CSU: #Schwafelschulz


Hin und wieder muß man auch der CSU Recht geben (auch wir haben das Thema aufgegriffen, da wußten wir aber noch nicht, daß diese „Ethikfachfrau“ auch noch stramme Parteifreundin von Schulz ist):

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 6. Februar 2017 at 8:25

    Schulz darf nur alleine als Talk-Show- Gast auftreten, wie kürzlich bei Anne Will. Wären noch Teilnehmer aus anderen Parteien dabei, würden nämlich seine ganzen Lügen auffliegen. Die Kritiker werden alle ausgesperrt, damit sein Heiligenschein gewahrt bleibt. Bis zur Bundestagswahl wird das aber nicht klappen.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Soweit ich gehört habe, will die SPD ein Gesetz gegen überhöhte Boni vorschlagen, die Rostroten ziehen natürlich mit. Die Grünen werden sich dranhängen.
    Mir wäre ein Gesetz gegen die Parteienherrschaft und die daraus resultierenden Verfilzungen lieber. In der Berliner Republik wird dies allerdings ein Wunschtraum bleiben.

    Liebe Leute, das sind alles Ablenkungsmanöver. Da kann sich das blöde Volk dran aufgeilen, die Parteibonzen können sich als Retter gerieren.
    Ob die 12 oder 14 Millionen bekommt, ist so unwichtig wie wenn in Chikago ein Rad umfällt.
    Sicher eine Sauerei, aber nichts besonderes in dieser Republik der Abkassierer.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Posted by Maria S. on 6. Februar 2017 at 7:57

      Dies sind nichts anderes als Scheingefechte um den dummen Bürgern zu suggerieren, dass die Politik ja etwas gegen diese Auswüchse mache.
      Das hatten wir doch schon mal. Die Boni würden gekürzt und im Gegenzug dafür das Grundgehalt erhöht. Es wird politisch immer eine Hintertür eingebaut, damit die Bankster auf ihre Millionen kommen.

      Gefällt mir

      Antwort

  3. Posted by Maria S. on 5. Februar 2017 at 10:54

    Bei der SPD geht es nur noch darum, wer am besten lügen und die Bürger über den Tisch ziehen kann. Schulz hat auf einmal bemerkt, dass es in Deutschland nicht gerecht zugeht. Dass dies auch an ihm und seiner Partei liegt, darauf kommt er freilich nicht.
    Völlig unglaubwürdig!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: