Vor einem Jahr stellten wir diesen praktischen Vorschlag zur Lösung des Flüchtlingsproblems hier ein


Dieser Leser hat den Nagel voll getroffen. Warum hören Merkel und das gesamte Berliner System nicht auf ihn?

Vorschlag zur Lösung des Flüchtlingsproblems! Warum ist die Merkel-Regierung noch nicht darauf gekommen?

Eselei2016Ein Niederbayer machte heute mit einem Leserbrief im Straubinger Tagblatt einen grandiosen Vorschlag wie man die Flüchtlingskrise lösen kann. Wir stellen dazu die Frage, warum die jetzige Bundesregierung nicht selbst darauf gekommen ist? Diese kleine Bildillustration ist keine Anspielung auf die jetzige Berliner Verwaltung, denn die Abgebildeten sind eher kluge Tiere.

 

Dem Stichwortgeber Michael H. , der auch diese Meinungsseite liest, baten wir, uns seinen Brief auch für Sie, liebe Leser, zu überlassen. Klicken Sie deshalb zweimal auf diesen Verweis, dann können Sie den Leserbrief genießen. Gerechte Verteilung der Flüchtlinge (Zweimal drauf klicken, dann öffnet der Leserbrief)

Advertisements

One response to this post.

  1. Wer Bomben auf andere Länder abwirft und Flüchtlinge erzeugt soll sie auch aufnehmen. Wie viele Bomben hat Deutschland auf Syrien oder den Irak usw. abgeworfen?
    Genau so viele Flüchtlinge sollte Deutschland aufnehmen. Bürgerkrieg ist kein Asylgrund und schlechte Lebensbedingungen sind auch kein Grund Asyl zu gewähren.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: