Archive for 13. Februar 2017

Die Bombennacht in Dresden


Chris AresAbonnieren

Am heutigen Tage wollen wir unseren Landsleuten (Frauen, Kindern, Alten & Verletzten) – welche in Dresden zu Tausenden im heißen Phosphor verbrannten – gedenken. Die Alliierten bombardierten Dresden willkürlichen mit dem Wissen, dass keine Militär, sondern lediglich Zivilisten in der Stadt Schutz suchten.

Feuersturm über Hamburg


Den Idioten von St. Pauli ins Stammbuch geschrieben:

Die Dummheit und der Hass kennt keine Grenzen mehr in Deutschland: St. Paulis Fußballfans verhöhnen die Bombenopfer Dresdens! #Hatespeech


Pauli-Fans verhöhnen Dresden: Dieses Plakat ist an Geschmacklosigkeit kaum zu übertreffen – WELT

Erlaubter Hass in der Bundesversammlung?


Ein Bürger informiert auf Twitter über den angesammelten Hass in der Bundesversammlung  (Seine Beiträge auf Twitter sind politisch nicht korrekt und deshalb durchaus interessant) :

Der Witzeschreiber von ruft zu Gewalt gegen die schwangere Frau Petry auf.

Der Witzeschreiber von ruft zu Gewalt gegen die schwangere Frau Petry auf.