Bozen: Eine „Ehrung“ für den Bürgermeister


Ohne weitere Worte

Advertisements

One response to this post.

  1. Nicht vergessen werden soll, dass „uns Adi“ Südtirol seinem Spezl Benito, Südtirol völkerrechtlich verbindlich vor die Füße hat.
    Italien hat, wie andere auch, uns letztendlich noch den Krieg erklärt und durfte die Beute behalten.
    Wie sagte ein französischer General, ich glaube es war vor dem Zweiten Weltkrieg:
    Wenn die Italiener gegen uns sind, brauchen wir eine Brigade an der Grenze, wenn sie neutral sind zwei, wenn sie mit uns gehen fünf.
    Dem kann und will ich nicht widersprechen. Damals wie heute waren/sind sie mit uns, in der EU. Also der größtmögliche Schaden.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: