Hat Martin Schulz ein Glaubwürdigkeitsproblem?


Hat die Bildzeitung hier richtig recherchiert? Diese Fundsache scheint echt zu sein und läßt einen tiefen Blick auf diesen Politikertyp zu. Dennoch rennt der unkritische Parteifreund hinter Schulz her. Ob das bis zum Wahltermin anhält?

Die löscht die Lobeshymnen von auf die Agenda 2010 von der SPD-Website – ist sicher nur Zufall!

Photo published for Verschwunden von der SPD-Homepage! - Warum Martin Schulz’ Schröder-Lob gelöscht wurde

VERSCHWUNDEN VON DER SPD-HOMEPAGE!Warum Martin Schulz’ Schröder-Lob gelöscht wurde

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 19. März 2017 at 20:14

    Sofern der Begriff Glaubwürdigkeitsproblem definiert wird als ein Problem mit der eigenen Glaubwürdigkeit, dann hat Martin Schulz sicher kein Problem damit. Die Spitzenfunktionäre der SPD, oder besser gesagt, die Topmanager des Großkonzerns SPD, verstricken sich fortwährend in Widersprüche, die sie entweder selber nicht sehen, oder die sie zwar sehen, glauben aber, andere außerhalb der SPD bemerkten es nicht. Wie sonst ist es zu erklären, daß Martin Schulz einerseits von sozialer Gerechtigkeit faselt und zu diesem Zweck Großverdiener stärker besteuern will, während andererseits die von Martin Schulz nach außen hin vertretene SPD ein Unternehmensimperium hauptsächlich in der Medienbranche aufgebaut hat, das auch eine zu 100% der SPD gehörende Briefkastenfirma in Hongkong unterhält, die Cavete Global Ltd. Wozu braucht die SPD eine Briefkastenfirma in Hongkong? Doch nicht etwa, um Unternehmensgewinne unversteuert am deutschen Fiskus vorbeizuschleusen? Nein, so etwas macht die SPD ganz bestimmt nicht! Die SPD ist eine ehrliche deutsche Partei. Trotzdem bleibt die Tatsache, daß die SPD ein mediales Unternehmensimperium aufgebaut hat, während deren Vertreter gleichzeitig die soziale Gerechtigkeit predigen.

    Deshalb ist es unwahrscheinlich, daß Martin Schulz ein Glaubwürdigkeitsproblem hat, also ein Problem mit der eigenen Glaubwürdigkeit. Nein, Martin Schulz ist einfach unglaubwürdig, ganz ohne Problem.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Posted by Maria S. on 21. März 2017 at 8:52

      Die SPD eine ehrliche deutsche Partei? Die hat so viel Dreck am Stecken, nur die meisten Leute wissen das nicht.

      Gefällt mir

      Antwort

      • Posted by Uranus on 22. März 2017 at 14:17

        Das war Ironie. Hätte ich die Tatsachenbehauptung aufgestellt, daß die SPD eine Briefkastenfirma in Hongkong zum Zwecke der Steuerhinterziehung unterhält, dann hätte ich das beweisen müssen. So aber hatte ich lediglich behauptet, daß die SPD so etwas nicht tut, was aber niemanden daran hindern sollte, sich ein paar eigene Gedanken darüber zu machen, weshalb wohl ein deutsches Medienimperium wie die SPD eine Briefkastenfirma in Hongkong braucht…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: