Archive for 10. April 2017

Naher Osten, Syrien, Irak, Iran……………: Wer den Wind sät?


Zur aktuellen Lage in Syrien wissen wir nicht was Wahrheit und was Lüge ist. Der Giftgaseinsatz z.B., wirft doch zunächst die Frage auf, wem nützt das, cui bono? Ganz sicherlich nicht der syrischen Regierung. Wurde ein Anlaß konstruiert, um diese anzugreifen. Das ist natürlich auch von uns nur Spekulation. Zur Aufhellung über die Geschehnisse kann dieser Vortrag von Dr. Lüders sein, klicken Sie ihn an. Fundsache auf Youtube.

Krimiserien zur Volkserziehung


Es ist eine fast unendliche Geschichte, seit Monaten werden uns Tatortserien im Fernsehen vorgesetzt, die sich an ein verblödetes Publikum richtet, das mit diesen Geschichten aber von Woche zu Woche noch dümmer gemacht werden soll. Fundsache auf Facebook.

Und jede Woche einen Krimi zur Volksbelehrung der Deutschen.

Deutsche Krimiserien gehören zu den beliebtesten Instrumenten der…
UNZENSURIERT.AT|VON UNZENSURIERT.AT

Geplante Internetzensur in Deutschland?


Diese Zusendung erhielten wir von der Europaabgeordneten Beatrix von Storch! Wir geben Sie Ihnen zur Beurteilung ungekürzt zur Kenntnis!

Bald ein chinesisches Internet in Deutschland

Sehr geehrte …………………

die gesamte Tragweite des von Heiko Maas geplanten Netzwerkdurchsetzungsgesetzes wird im kompletten Entwurf deutlich – hier nachzulesen oder hier mein Video-Kommentar dazu.

Es geht nicht mehr nur um die Kontrolle von Facebook, sondern von allen Plattformen wie Twitter, YouTube, WhatsApp, Skype usw. Alle werden vom neuen Wahrheitsministerium überprüft und zensiert. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die „fakenews“- Gesetzesvorlage beschlossen, so dass sie noch vor Sommerpause und Wahlkampf beschlossen werden kann.

Wenn sich jetzt nicht der Widerstand formiert, werden wir in Deutschland ein Internet nach chinesischem Vorbild bekommen. Es wird dann nichts mehr zu lesen sein, was in kritischen Bereichen grundsätzlich regierungskritisch sein könnte. Die privaten Zensoren können nicht wissen, was genau dem Zensurminister missfällt, so dass sie zur Meidung einer drohenden 50-Mio-Euro-Strafe natürlich alles löschen (müssen), was nicht 100 % angepasst ist. Beweislastumkehr. Meinungsfreiheit nur noch da, wo man 100 % zuverlässig auf Regierungskurs liegt. Deutschland legt sich hier ins Bett mit China, Nord-Korea oder Saudi-Arabien.

Bitte nehmen Sie daher auch in dieser Woche an unserem aktuellen Abgeordnetencheck „Stoppt die digitale Zensur!“ teil. Fast 49.000 Petitionen haben Sie schon an verschiedene Abgeordnete verschickt. Eine Teilnahme ist mit einem Klick hier möglich. Es muss ein Aufschrei durch das Netz gehen. Wir brauchen ein Erdbeben, denn es sind genau unsere Kampagnen und Nachrichten, die unterdrückt werden sollen. Machen Sie mit. Hinterher fragen, wie das alles passieren konnte, das kann es nicht sein.

Mit den besten Grüßen aus Berlin Ihre


Beatrix von Storch

PS: Unsere Meinungsfreiheit ist hierzulande bedroht, wie schon lange nicht mehr. Mit Stasi-Methoden versucht die Regierung, ihre Kritiker mundtot zu machen. Helfen Sie uns in unserem Kampf für die Meinungsfreiheit mit Ihrer besten Spende von 5, 10, 25 oder….Euro hier. Vielen herzlichen Dank.

Direkt bei Paypal spenden: 
Besuchen Sie unsere Internetseite unter
www.buergerrecht-direkte-demokratie.de
 
 
 
Folgen Sie uns auf Facebook
www.facebook.com/burgerrechtdirektedemokratie
de-de.facebook.com/BeatrixVonStorch


Bürgerrecht Direkte Demokratie
Sprecherin der Initiative: Beatrix von Storch
Zionskirchstraße 3 • 10119 Berlin
Telefon 030 / 8800 1398 • Fax 030 / 3470 6264
Spendenkonto IBAN: DE28 1005 0000 0190 1639 76
Berliner Sparkasse • BIC BELADEBEXXX

www.buergerrecht-direkte-demokratie.de


Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Vom Newsletter abmelden.

SPD Bürgermeister schickt Merkel Rechnung über Asylkosten


Nachricht auf Twitter:

Wahlkampfmethoden in NRW


Fundsache, urteilen sie selbst! Linksextreme Kampfmittel gegen AfD!

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien
%d Bloggern gefällt das: