Archive for 18. April 2017

Berliner Blockparteien CDU/CSU/SPD/Grüne/Linke zerstören nicht nur die Börde


Sie reden von Umweltschutz und Rettung des Klimas und tun genau das Gegenteil. Sie zerstören Umwelt, unsere Tierwelt, unsere Heimat. Wenn man nach der Wende durch Sachsen-Anhalt fuhr, da sah man noch überall imposante Exemplare von Greifvögeln sitzen, obwohl in der damaligen DDR relativ wenig auf Umweltschutz gegeben wurde. Heute sind diese Tiere verschwunden, die Bauern in der Magdeburger Börde, dem besten deutschen Ackerland, sind längst keine Landwirte mehr, sie sind die Landbarone der Jetztzeit, sie scheffeln auf der Couch ihre Millionen.  Das geht alles zu Lasten der Stromkunden.

Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt, das gibt es nur noch im Volkslied.

Wir für Deutschland gefällt das

Grüne Killer: Wie im Namen von Klimapolitik Landschaft zerstört wird und Umeltverbände Beifall klatschen! Klicken Sie diesen lesenswerten Artikel bei Tichys Einblick an!

Industrieparks ersetzen Natur und Kulturlandschaften, soweit das Auge reicht, auch auf dem besten deutschen Ackerboden in der Börde!

Im kurzen Abständen werden in den Höhenzügen des Vogtlands Schneisen in die Wälder geschlagen, um immer größere Monster dort zu errichten.

Die Abzocke des Staates


Jeder alleinstehende deutsche Durchschnittsverdiener gibt 49,4 Prozent seines Einkommens an den Staat ab. Deutschland liegt weit über dem OECD-Durchschnitt von 36 Prozent. Und dann wird noch weiter von sozialer Gerechtigkeit und „Gerechtigkeitslücke“ gefaselt.

Wer ist schuld, daß die Türken in Deutschland für Erdogan stimmten: „Die Deutschen!“


%d Bloggern gefällt das: