Die Abzocke des Staates


Jeder alleinstehende deutsche Durchschnittsverdiener gibt 49,4 Prozent seines Einkommens an den Staat ab. Deutschland liegt weit über dem OECD-Durchschnitt von 36 Prozent. Und dann wird noch weiter von sozialer Gerechtigkeit und „Gerechtigkeitslücke“ gefaselt.

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Hat dies auf pressefreiheit24 rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Uranus on 18. April 2017 at 13:10

    Die Angabe von durchschnittlich 49,4% eines Einkommens ist noch nicht einmal vollständig. Leider gibt der Autor nicht an, aufgrund welcher Daten die 49,4% berechnet wurden, aber vermutlich sind darin die folgenden Zwangsabgaben nicht enthalten:

    Mehrwertsteuer, Solidaritätszuschlag, Propagandasteuer (=GEZ), Mineralölsteuer und KFZ-Steuer (für Kraftfahrer), Stromsteuer, Erneuerbare-Energien-Abgabe, Grunderwerbssteuer und Grundsteuer (für Immobilienbesitzer), und noch jede Menge an Kleinvieh-macht-auch-Mist-Steuern wie Tabaksteuer, Branntweinsteuer, Biersteuer, etc. Auf der Gegenseite keine Einnahmen mehr durch Zinsen auf eventuelle Sparguthaben.

    Wird alles zusammengerechnet, so dürfte eine durchschnittliche Staatsquote von ca. 70% realistisch sein. Klar sollte auch sein, daß eine derart unverschämt hohe Zwangsabgabenlast einem Staatsgebilde wie der BRD auf Dauer die Lebensgrundlagen abschnürt und sich ein solches Staatsgebilde gerade durch die maßlose Gier und Unersättlichkeit seiner Vertreter mehr oder weniger schnell selber in die Knie zwingt. Diejenigen mit geringem selbst erarbeiteten Einkommen trifft das besonders hart. Von wegen soziale Gerechtigkeit!

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by sdfghj on 18. April 2017 at 11:46

    Endlich noch einer hat angefangen zu denken ! Haben Sie die SPD gewählt?

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Posted by feld89 on 18. April 2017 at 7:11

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: