Wird Fußball von den deutschen Funktionären politisch mißbraucht?


Ob Lahm, Hoeneß und andere Promis der Bundesligavereine eigentlich politisches Grundwissen besitzen, das ist stark zu bezweifeln. Man schwimmt aber gern mit der veröffentlichten Meinung. Rechts ist schlecht und damit auch die AfD. Das tut nicht weh, die Schulterklopfer sind immer in der Nähe. Jetzt gibt da einem im großen Profigeschäft, der daran zweifelt, daß es unter den Fußball-Fans keine gibt, die die dumme Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung kritisieren. 100 % Zustimmung für Merkel und Co. auch durch die Hooligans,  das glaubt er nicht. Ein Österreicher, der sich das leisten kann, plant deshalb eine Plattform, näher an der Wahrheit. Ob da unsere Kicker und ihre Vereinsfunktionäre noch geistig mithalten können?

Fundsache auf Facebook:

Photo published for Mateschitz' Mission: Hat die Bundesliga keine Flüchtlingsgegner und AfD-Freunde?

Gibt es in der Bundesliga keine Flüchtlingsgegner und AfD-Freunde?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: