Bonn: Der Fall Niklas – ein Totschlag bleibt ungesühnt


Ferdis Fundsache auf Facebook: „Ein Totschlag bleibt ungesühnt!“
Der Tod von Niklas P. bleibt ungesühnt. Das Vertrauen in den Rechtsstaat leidet dadurch immer weiter. Für Jungeinwanderer, die die milden Strafen einer zahnlosen Kuscheljustiz verlachen, ist die Urteilsverkündung eine Stunde des Triumphs.…
JUNGEFREIHEIT.DE
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: