Erdogan und seine Moscheen auf deutschem Boden


Am Samstag soll in Köln ein „Friedensmarsch“ der Muslime stattfinden. Wer sich vom islamistischen Terror distanziert, der muß sich auch von den gewaltverherrlichenden Suren im Koran distanzieren. Erdogans Ditib will sich an dem Friedensmarsch nicht beteiligen.

5 unterrichtet an deutschen Schulen, findet islamistische super + hält nichts von Demos gegen . 🤔

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Gerlinde Weißengruber on 20. Juni 2017 at 21:50

    Die Hoffnung, dass sich Muslime gegen den Terror im Namen ihrer Religion positionieren würden erfüllte sich nicht! Wie auch wo der Gründer dieser Religion ein Kriegsherr war!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: