Seehofer, Claudia Roth und der Bayerische Staatsorden


Wie innig die CSU und der linke Rand zusammenpassen, das dokumentierte Seehofer mit der Verleihung des höchsten Bayerischen Verdienstordens ausgerechnet an Frau Roth. An diesen Eintrag auf dieser Seite erinnerte uns heute Facebook. Deshalb wiederholen auch wir diesen Beitrag, weil er auch ein Spiegelbild der politischen Verhältnisse in Berlin darstellt. Jeder kann mit jedem, sie nennen sich demokratische Parteien. Es wird Zeit, daß zumindest die Personen im Reichstag ausgetauscht werden. Der Bürger hat das Recht auf ernsthafte Politik statt Schmierenkomödien, wie sie sich bei der gestrigen Parlamentssitzung abspielte.
Wohl Ende 2014 erhielt Frau Roth, Grüne, von Seehofer den Bayerischen Verdienstorden.…
rundertischdgf.wordpress.com
Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 1. Juli 2017 at 15:21

    Die CSU ist absolut auf strammer Rot-Grün-Linie.
    Er schafft es aber immer wieder, die bayerischen Wähler für die CSU zu gewinnen.
    Erstaunlich. Vermutlich, weil es „uns“ sooooo gut geht…

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 1. Juli 2017 at 12:05

    Die CSU gehört genauso zum politischen Einheitsbrei, auch wenn sie dies nicht so öffentlich darstellt. Und ausgerechnet dieser deutschenfeindlichen Roth den bayerischen Staatsorden zu verleihen, ist völlig daneben. Außerdem ist die CSU für TTIP und CETA. Auch von Gen-Food distanziert sich die CSU nicht ausreichend. Für mich völlig unwählbar.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: