Stegner, SPD Vize, im Dauereinsatz, um linke Krawalle in Hamburg zu rechtfertigen!


Der SPD Vizechef will die schweren linken Ausschreitungen in Hamburg wegtwittern:

  1. Am Ende profitiert von Gewalt politische Rechte, deren Ziel es ist, das zu diskreditieren, wofür friedliche Globalisierungskritiker kämpfen!

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 8. Juli 2017 at 12:52

    Es soll ja Leute sogar innerhalb der SPD geben, die meinen, wenn man der SPD schaden wolle, dann muß man dem Ralf Stegner nur mehr Redezeit im Fernsehen einräumen.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 8. Juli 2017 at 12:05

    Diesen Stuss, den Stegner da von sich gibt, glaubt er doch wohl selber nicht.
    “ Progressive linke Politik will Gerechtigkeit, Frieden, Toleranz.“
    Wie es mit der Gerechtigkeit aussieht, konnte man gut an der kommunistischen DDR erkennen, auch China ist dafür ein Beispiel. Dort gab/gibt es viele, die gleicher als gleich waren/sind.
    Früher haben die Linken zu Recht gegen den Raubtierkapitalismus demonstriert.
    Heute haben sie ein neues Feindbild. Es ist der anständige rechts konservative Bürger, der sich mit ehrlicher Arbeit einen gewissen Wohlstand für seine Familie erarbeitet hat.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: