Archive for 16. Juli 2017

Verfassungsschutzbericht Zahlen: Die bösen Rechten und die harmlosen Linken


Zunächst einmal müssen wir zu dieser Fundsache fragen, ist diese Betrachtung richtig oder falsch? Verifizieren können wir noch nicht, es sei denn, ein Leser hilft uns zur Quelle. Wie zählen (oder besser sammeln) die Verfassungsschützer die Zahlen? Möglichst viele „rechte“ Taten, um das Personal dafür zu rechtfertigen und wenige linke Taten, weil das wegen der Deutungshoheit des Mainstreams für die eigene Postensicherung (Berechtigung) besser ist? Spekulieren wir über diesen „seltsamen Geheimdienst“ nicht weiter, diese „echten Fachkräfte“ wissen schon was sie tun. Aber ernsthaft hingeschaut, kennen Sie eigentlich einen rechten Straftäter, der Gewalt gegen Sachen und Personen ausübt. Hier in Niederbayern? Oder jemand, der sich mit Propaganda- und Meinungsdelikten strafbar machte. Nicht einmal dumme Bubenstreiche mit Schmierereien werden auffällig. Vorhanden jedoch ist auch hier in Niederbayern eine politische Szene, die Gastwirte bedroht, wenn sie sogenannten Rechten Räumlichkeit zur Verfügung stellen. Sachbeschädigungen und Anschläge auf Häuser finden statt, genehmigte Veranstaltungen werden niedergebrüllt und behindert, Rechtsbrüche eingeschlossen. Das betrifft derzeit die AfD, beteiligt an diesen „Straftaten“ ist die komplette politische Gegnerschaft. Das sind nicht nur Linke und Grüne. Aber wie wird diese Wirklichkeit hier in Niederbayern gezählt, „Rechte“ Straftaten null, „Linke“ hundert?
Wahrscheinlich sind wir zwiegespalten, in eine Wirklichkeit und eine fiktionale Wirklichkeit. Das Groteske ist, daß auch die Mehrheit keinen Unterschied mehr zwischen den beiden sieht. Im Gegenteil, die Scheinwelt erscheint ihr sogar realer als das, was sich in der Nachbarschaft abspielt“, zitiert aus Buch Akif Pirincci, DER ÜBERGANG, BERICHT AUS EINEM VERLORENEN LAND 
So ist es dann nicht verwunderlich, daß die gute Bekannte mir beim Kaffeekränzchen gegenüber meint, die linken Krawallmacher von Hamburg seien eigentlich rechte, denn links ist immer friedlich und anständig, denn Martin Schulz sagt das ja auch so. Kein Wunder daß sie so denkt, die Scheinwelt, die von den Medien dargestellt wird, ist für sie die Wirklichkeit.
Zurück zu den Zählmeistern des Verfassungsschutzes. Wie wird jetzt Hamburg statistisch erfasst, ein Steinwurf eine linke Straftat, tausend Steinwürfe auch nur eine…………………Ständig finden deutschlandweit kleinere und größere linke Ausschreitungen statt, zum 1. Mai brennt regelmäßig die Rigaer Straße in Berlin, erfasst oder nicht? Wenn wir weiter in diese Wirklichkeit bohren, dann ergibt der Spruch durchaus Sinn, „glaube nie einer Statistik, die du nicht selber gefälscht hast!“
J.H.


hast retweetet

Update „Simsalabim“ Erhebungs-Trick Es wird noch mehr beschissen.

 
Werbeanzeigen

Vergibt Italien 200 000 EU Visa für afrikanische Migranten, damit diese nach Deutschland weiterreisen können?


Fundsache auf Facebook: Italien vergibt EU Visas an 200 000 Afrikaner, damit diese dann damit in das gewünschte Paradies Österreich und Deutschland weiterreisen können. Hier fängt sie dann unser soziales Netz auf. Das zumindest berichtet Daily Mail aus England.
Italian officials threaten to issue 200,000 EU visas so migrants entering Italy can travel north, pictured are some of the 935 people rescued by MSF as they…
DAILYMAIL.CO.UK

Flüchtlingsrat droht Österreich und Deutschland


Fundsache:

Der von der UNO installierte Flüchtlingsrat droht🤔 erst schleppen,dann jammern,Grenzen dicht!