Hat der türkischstämmige Autor Pirincci recht: „Die Umvolkung Deutschlands hat begonnen?“


Keine wichtiger deutscher Politiker wagt es von „Umvolkung“ Deutschlands zu sprechen. Das darf allenfalls ein türkischstämmiger Schriftsteller, wie Akif Pirincci. Aber wie sieht die Wirklichkeit heute z.B. allein nur in Köln aus?

Meldung, die Vilstal über Twitter erreichte.

8

Keine Raumreserven mehr. Bis zu 275 Schulklassen für Kinder aus Flüchtlingsfamilien müssen eingeplant werden!

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 25. Juli 2017 at 17:43

    Ich kann das Buch „Umvolkung“ nur empfehlen. Akif Pirincci hat einen sehr klaren Blick auf die Realität. Mit ihm bin ich der Meinung, dass das Projekt Umvolkung bereits so weit fortgeschritten ist, dass es nicht mehr umkehrbar ist. Es gibt bereits etliche Politiker (insbes. von den GrünInnen), die unverblümt frohlocken, dass die Deutschen schon sehr bald zur Minderheit der Bevölkerung gehören werden.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by Maria S. on 25. Juli 2017 at 11:19

    Selbstverständlich hat die Umvolkung Deutschlands schon begonnen.

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: