Die Selbstentlarvung durch Plakate


Hatte die SPD, zusammen mit der CDU/CSU, während der gemeinsamen Regierung nicht Zeit genug etwas für Kinder und Familien zu tun?

Die Leser machen sich auf Twitter über die Selbstdarstellung der SPD lustig.
 
Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 2. August 2017 at 10:35

    Die SPD dokumentiert hier mit ihren Plakaten ihre geistige und kognitive Entwicklung in den letzten Jahren auf eine besonders tragikomische Weise. Da fällt es schwer zu lachen, ohne daß einem das Lachen im Halse stecken bleibt.

    Aber immerhin, bei Twitter wird darüber laut gezwitschert und die Potentaten der SPD werden sich dieses Gezwitscher gerne anschauen und selber sehen, welche Konsequenzen eine tragikomisch inszenierte Selbstdarstellung haben kann.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 2. August 2017 at 9:23

    Die Scharia-Partei merkt wahrscheinlich gar nicht, dass sie selber zugibt, dass sie außer Schreien und heiße Luft versprüher nichts kann.
    Und wie hier beim Artikel schon erwähnt wurde, hätten SPD und CDU/CSU lange genug Zeit gehabt, sich für eine Familienpolitik stark zu machen. In Wahrheit ist dies jedoch gar nicht gewünscht, weil ja die Deutschen abgeschafft werden sollen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: