Justizminister Heiko Maas findet, daß die Arbeit der Denunzianten im Internet noch nicht genügend gewürdigt wird!


Ist dieser Eintrag von Maas nicht eine öffentliche Drohung an Twitter?

Nicht jeder läßt sich von Maas einschüchtern und die Meinung verbieten. Das sind Reaktionen auf diesen Twittereintrag. Klicken Sie, liebe Leser, hier an.

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 8. August 2017 at 17:54

    Dieses widerwärtige Maas-Männchen nimmt sich sehr viel heraus. Dummdreist ist dieser Hansel. Hoffentlich macht sich das bei der Bundestagswahl bemerkbar. Noch gibt es Leute, die sich von einem Maas-Männchen nicht vorschreiben lassen möchten, was sie zu denken oder schreiben haben. Das mickerige Männchen steht ganz an der Spitze des sozialistisch-diktatorischen Orwell-Staates EUdSSR, auf den er und seine Konsorten hinarbeiten.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: