Asylanten und die Abkassierer


Unser Eintrag vor 2 Jahren. Geändert hat sich nichts.

Die Migrationsindustrie, auch die Caritas und Diakonie, schreien nach noch mehr Asylanten. Das Geschäft muß brummen, auch wenn es auf Kosten der eigenen Bürger geht. https://rundertischdgf.wordpress.com/…/caritas-und-diakoni…/

Nach Ansicht des Chefs der Diakonie kann Deutschland noch mehr Flüchtlinge aufnehmen als bisher. Deutschland sei stark, sagt Ulrich Lilie…
N-TV.DE
Werbung

2 responses to this post.

  1. […] Quelle: Asylanten und die Abkassierer […]

    Like

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 21. August 2017 at 8:04

    Die kirchlichen Vereine möchten logischerweise weiterhin ihren Reibach mit den sog. Flüchtlingen machen. Kostet doch ein MUFL den Steuerzahler im Monat bis zu 5000 Euro. Was wohl der Durchschnittsrenter dazu sagt.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: