#TrauDichDeutschland, #fedidwgugl, #zeitfuermartin


Wissen Sie was ein Hashtag ist? Das ist im Internet eine Raute (#) vor einem Stichwort. Da alle Parteien im Wahlkampf auch in den „Sozialen Medien“ auf dem Höhepunkt der Zeit seien wollen, erfinden sie einfach solche Schlagworte, damit man ihre Botschaften, besser Propaganda, wiederfindet. Wir haben hier nur mal drei ausgesucht. Die AfD fordert die Deutschen auf, sich zu trauen etwas anderes zu wählen, die CDU irrt und verwirrt mit fedidwgugl und die SPD setzt voll auf Personenkult, auf ihren Martin. Nehmen Sie sich sich Zeit und machen Sie mal einen Ausflug in die „Tiefe dieser Parteien“.

Es sind noch genau vier Wochen bis wir uns unser Land zurückholen.

Am 24. September: Verteidige deine Freiheit!

#TrauDichDeutschland

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Das Haus in Berlin.

 

#zeitfürmartin
Gänsehaut pur. Unsere Partei ist so geeint, so entschlossen wie schon lange nicht mehr. Die Menschen spüren: Es ist Zeit für mehr Respekt und Würde jedem einzelnen Menschen gegenüber. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz. Sei auch Du dabei:

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 27. August 2017 at 8:06

    Wissen Sie schon das Neueste? Lt. einer Untersuchung hat die AfD das unverständlichste Wahlprogramm von allen Parteien. http://www.dw.com/de/merkel-gegen-jegliche-zusammenarbeit-mit-afd/a-40253349
    Dagegen ist natürlich “ fedidwgugl“ die Klarheit in Person.
    Mit dieser dümmlichen Aussage haben sich die Blockparteien selbst ins Knie geschossen. Nun werden auch jene Bürger das Wahlprogramm der AfD lesen, welche
    dies sonst nicht getan hätten.
    Außerdem missachten CDU/CSU und SPD den Wählerwillen, wenn sie eine Zusammenarbeit mit einer Partei ausschliessen, die ihnen nicht genehm ist.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 26. August 2017 at 19:24

    Der heiligen Martin gibt also den Menschen Respekt und Würde zurück. Ja, wenn alle gleich arm sind, dann bedeutet das für ihn Gerechtigkeit.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Uranus on 27. August 2017 at 12:20

      Genau das ist die soziale Gerechtigkeit, die Sozialisten vorschwebt! Wenn jegliches Privateigentum geraubt ist, dann kriegt jeder ganz privat wenigstens Würde und Respekt vom Heiligen Martin. Na, das ist doch endlich mal das Supergeschäft, auf das wir alle schon so unendlich lange gewartet haben!

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: