Archive for August 2017

Angst vor Islamisten! Die Angst geht um, überall Proller, auch in der Schweiz!


Twitter Kurzinformation:

Das darf doch nicht wahr sein! In meinem Bülach rüstet man sich gegen Islamisten … 17

BadKissingen: „Merkel, mit der Massenzuwanderung 2015 habe ich nichts zu tun“


#TrauDichDeutschland, #fedidwgugl, #zeitfuermartin


Wissen Sie was ein Hashtag ist? Das ist im Internet eine Raute (#) vor einem Stichwort. Da alle Parteien im Wahlkampf auch in den „Sozialen Medien“ auf dem Höhepunkt der Zeit seien wollen, erfinden sie einfach solche Schlagworte, damit man ihre Botschaften, besser Propaganda, wiederfindet. Wir haben hier nur mal drei ausgesucht. Die AfD fordert die Deutschen auf, sich zu trauen etwas anderes zu wählen, die CDU irrt und verwirrt mit fedidwgugl und die SPD setzt voll auf Personenkult, auf ihren Martin. Nehmen Sie sich sich Zeit und machen Sie mal einen Ausflug in die „Tiefe dieser Parteien“.

Es sind noch genau vier Wochen bis wir uns unser Land zurückholen.

Am 24. September: Verteidige deine Freiheit!

#TrauDichDeutschland

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Das Haus in Berlin.

 

#zeitfürmartin
Gänsehaut pur. Unsere Partei ist so geeint, so entschlossen wie schon lange nicht mehr. Die Menschen spüren: Es ist Zeit für mehr Respekt und Würde jedem einzelnen Menschen gegenüber. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz. Sei auch Du dabei:

Das Falschspiel der CDU


Fundsache:

Die CDU und vorallen Merkel spielen in der „Flüchtlingspolitik“ falsch. Genau hinhören und hinschauen. Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld tut das!

Kanzleramtsminister Altmeier hat es en passant ausgeplaudert: unsere emanzipatorischen Errungenschaften gelten nicht mehr, sondern nur noch das, was nach Verhandlungen mit Migranten „am…
ZUWANDERUNG.NET

Leserbrief: Ich fürchte mich vor den Parteien, die heute im Bundestag sitzen!


Zu unserem gestrigen Beitrag über die Hasskommentare des Redakteurs Perherstorfer gegen die AfD im Straubiger Tagblatt hat ein Landshuter Bürger mit einem Leserbrief in der gleichen Zeitung reagiert. Er wurde heute in der Samstagausgabe des Straubinger Tagsblattes veröffentlich. Es geht also immer etwas, man muß sich nur zu wehren wissen.

 

Sachsen-Anhalt: CDU stimmte für AfD Antrag


Fundsache auf Facebook:
Wieso die Aufregung, wenn große Teile der CDU einem Antrag der AfD zur Untersuchung des Linksextremismus in Sachsen-Anhalt zustimmen?
Mit Unterstützung der CDU hat die AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt einen umstrittenen Antrag durchgebracht. Der Vorgang erzürnt den Koalitionspartner SPD…
HUFFINGTONPOST.DE

Sind „DieLinke“ und der Linksextremismus nur die zwei Seiten derselben Medaille?


Es ist der nahenden Wahl geschuldet, daß Innenminister de Maiziere, nach jahrzehnterlanger Duldung, gegen den Linksextremismus vorgeht. Die Internetauftritt Indymedia war seit Bestehen immer schon eine Plattform und ein Netzwerk zum Austausch linksextremer Gewalt. Verbindungen zur Linken, zum linken Rand der SPD und den Grünen finden sich immer wieder. Bei Aufrufen unterzeichnen sie gemeinsam. Ob jetzt auch den linken Vereinen, die die Merkel-Regierung mit 105 Millionen Euro jährlich alimentiert, die Geldmittel entzogen werden? Wikipedia (Zitat):
Indymedia Deutschland wurde für den Förderpreis Medienkompetenz des Grimme-Instituts[51] nominiert und erhielt einen Preis der Rosa-Luxemburg-Stiftung[52]. Weiter wurde Indymedia.de 2002 von der Jury des poldi-Awards zur „besten Online-Initiative im Bereich ‚Wissenschaft, Bildung und Kultur’“ gekürt,[53] was damit begründet wurde, dass es sich bei der Seite um eine „vorbildliche Online-Initiative“ handle, die den „emanzipatorischen Umgang mit Informationen und Medien“ fördere.[54]

Hier entlarven sich die mal wieder. Verherrlichen Linksextremismus auf gerade verbotener Seite !

Zuwanderung ist kein Problem für Deutsche? Richtig oder falsch?


Gerade in Wahlkampfzeiten sind Meinungsumfragen und sogenannte „Forschungsergebnisse“ wie z.B. die der Bertelsmann-Stiftung mit Vorsicht zu genießen. Gut daß wir auf dem Kurznachrichtenportal noch solche Einträge finden.

26

Zwischen beiden Erkenntnissen liegen 4 Tage. Ohne Worte

Straubinger Tagblatt: Die Wirklichkeit sieht anders aus als die Hasskommentare des Redakteurs Perherfstorfer


 

 

Sein Hass gipfelte in der Abschlußkommentierung, die AfD besorgt das Geschäft der Terroristen. Ist das nicht schon Volksverhetzung?

 

 

 

Für diesen Journalisten scheint es nur ein Feindbild zu geben. Gefangen in seiner Abneigung nutzt er dpa-Meldungen, um die AfD als Chaos Partei hinzustellen. Angeblich redet die Führung nicht mehr miteinander. Unterschwellig wird unterstellt, die Parteichefin Petry verweigert sich im Wahlkampf. Die Recherche beherrscht dieser Schreiberling scheinbar nicht, im Internet findet man genau das Gegenteil. Auch Frau Petry setzt sich für die Partei ein, obwohl sie erst kürzlich einen Jungen entbunden hat. Wenn bei Kandidatenaufstellungen mehrere Bewerber miteinander ringen, dann ist das praktizierte Demokratie. Das findet man bei den Berliner Blockparteien nicht mehr, die CSU Liste wird vom Parteivorstand aufgestellt und unverändert bis zum letzten Platz von den Delegierten durchgewunken. SPD Kandidat Schulz wird sogar mit 100 % gewählt, Ergebnisse, die es so nur zu Stalins Zeiten gab. Mindestens seit dem Sturz Stoibers und den Machenschaften hinter den Kulissen von Huber, Beckstein und Seehofer gilt dort, Feind, Todfeind, Parteifreund.

 

Weil eben die Darstellung der Wirklichkeit im Wahlkampf durch solche Hofschreiber untergeht, ist notwendig auf solche Berichte im Internet hinzuweisen.

++ LIVESTREAM – TEIL 2 inkl. Fragerunde: Frauke Petry in Plauen vor vollem Saal mit knapp 1200 Zuschauern!

 

73.325 Aufrufe

Dr. Frauke Petry war live.

Die „Fachkräfte“ der Merkel-Regierung verweigern die Arbeit


Vergessen wir zum Wahltermin am 24.9. nicht das schwere Fehlverhalten der Merkel-Regierung. Die von ihr ermöglichte Massenzuwanderung will nicht einmal für die Rundumversorgung in unserem Sozialsystem eine leichte Gegenleistung für einen zusätzlichen Euro erbringen. Das berichtete vor einem Jahr die österreichische Kronen-Zeitung. Es hat sich nichts geändert. Deshalb kann es nur die rote Karte für Merkel, Seehofer, Gabriel und Schulz geben.

Zur Erinnerung an die Fundsache auf Facebook vor einem Jahr:

Sie sind die Gäste der Merkel Regierung. Für einen Euro in Sachsen zu arbeiten, das ist unwürdig.

In dieser Einstellung erhalten sie große Unterstützung durch die Wiener Parteifreunde der SPD und Grünen. http://www.krone.at/…/haeupl-ein-euro-jobs-fuer-fluechtling…

Die Pläne von Integrationsminister Sebastian Kurz (ÖVP), die Tausenden Flüchtlinge in Österreich zu gemeinnützigen Ein-Euro-Jobs zu verpflichten, s…
krone.at

 

Frage an die Merkel-Regierung: Warum werden kriminelle Asylbewerber nicht sofort abgeschoben?


Fundsache auf Twitter:
Alternative für 🇩🇪 und 17 weiteren gefällt das

Klare Mehrheit: 83 Prozent der Deutschen wollen kriminelle Asylbewerber abschieben. Selbst 74 Prozent der Grünen-Wähler dafür! (Insa/JF)

SPD versus AfD: Was ist richtig und was falsch?


Stimmt Frau Weidel, die Afd hat bereits alle moralischen Grenzen überschritten.

(Orginaltext: Die Mittelmeerroute müsse komplett dicht gemacht werden, fordert die AfD in ihrem Katalog zur Flüchtlingspolitik.)

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille und Text

Unsere Beitrag genau vor zwei Jahren: Das bewußt vergessene Wort „Heimat“


Schützen wir unsere Heimat vor der Völkerwanderung!

Heimat ein vergessenes Wort? Dazu finden wir einen Aufsatz des Autors Jan von Flocken in der neusten Ausgabe des Politikmagazins COMPACT. Zitat:…
rundertischdgf.wordpress.com

Kurznachricht: Die Attentäter von Barcelona kamen als „Flüchtlinge“ über das Mittelmeer!


Von den 8 Terroristen, die in Barcelona angriffen, sind 5 als „Flüchtlinge“ über das Mittelmeer eingereist.

Die Zeit der schönen Bilder ist vorbei


Unser Gesprächsteilnehmer Günther K. verwies uns auf einen Vortrag von Rainer Wendt, den dieser auf der Konrad Adenauer Stiftung hielt. Nehmen wir uns die Zeit, ihn anzuschauen.

 

 

Wirtschaftsflüchtlinge werden Europa überrennen, wenn die Grenzen nicht geschlossen werden!


Unsere Grenzen werden durch riesige Ströme von Wirtschaftsasylanten gestürmt, wenn nicht sofort Einhalt geboten wird. Das müssen wir Deutschen begreifen, bevor wir  am 24.9. unsere Wahlentscheidung treffen.

Wissen, was wirklich los ist: Wirtschaft, Politik, Zeitgeschehen.
MMNEWS.DE

SPD, MartinSchulz, Frau Högl und Fernsehen nur noch peinlich?


Nachdem die Empörung über das ungehörige und respektlose Auftreten der hohen SPD Spitzenfunktionärin Högl hinter ihrem Parteichef Schulz angesichts seiner Betroffensheitsrede zum islamistischen Anschlags in Barcelona groß war, erfolgte auf Phönix eine „bessere“ Kameraeinstellung.

Film Nummer eins:

Film Nummer zwei:

Phönix hat dazu gleich noch die Kommentarfunktion entfernt. Der ersten Filmbeitrag, den wir hier verlinkten, war der große Renner auf Youtube, 400 000 Klicks. Den findet man nicht mehr, aber immer wieder stellen andere Kanalbetreiber diese Peinlichkeit ein.

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: