Volksabstimmung über die Demokratie? Auf der einen Seite die Blockflöten und auf der anderen eine demokratische Alternative?


Fundsache auf Facebook:

Wie einst die Blockparteien, von CDU bis SED Nachfolger gemeinsam gegen die AfD. Diese Parteien machen mit ihrem Verhalten deutlich, daß am kommenden Sonntag eine Volksabstimmung auch über die Demokratie stattfindet, auf der einen Seite die alten Blockflöten und auf der anderen eine demokratische Alternative.

Fünf Direktkandidaten im Wahlkreis Anhalt haben vor der Bundestagswahl einen parteiübergreifenden Wahlaufruf initiiert. Laut einer Pressemitteilung erklären Kees…
MZ-WEB.DE

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 22. September 2017 at 11:37

    Zitat aus dem angegebenen Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung:
    „Daher rufen sie [die fünf Blockflöten] auf, dass »möglichst viele Menschen am kommenden Sonntag von ihrer Stimme Gebrauch machen, um die Demokratie im Land zu stärken und Extremisten keine Chance zu lassen«“. Zitat Ende.

    Dieser Satz ist ein typisches Beispiel für nicht ganz bei Sinnen Seiende, die zwar etwas völlig Richtiges sprachlich formulieren, das sprachlich richtig Formulierte aber gar nicht so meinen, wie es die Bedeutung der gewählten Worte nahelegt. Angenommen, am kommenden Sonntag machten tatsächlich viele Menschen, also viele wahlberechtigte Menschen, von ihrer Stimme Gebrauch, um die Demokratie im Land zu stärken und Extremisten keine Chance zu lassen. Dann würden die fünf Blockflöten aber ganz schön bescheuert aus der Wäsche gucken, wobei sie noch nicht einmal verstünden, daß doch nur das, was sie sich selber gewünscht haben, in Erfüllung gegangen ist.

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 22. September 2017 at 7:51

    Der politische Einheitsbrei, der sich unseren Staat zur Beute gemacht hat, zittert, weil nun eine neue demokratische Partei in den Bundestag einzieht und den ganzen Dreck der letzten Jahre an`s Tageslicht bringen und wieder für Recht und Ordnung sorgen will. Jetzt, wo es sich die Maden im Speck so richtig gemütlich gemacht haben. Schon klar, dass dies für mächtig Unmut unter CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und Linke sorgt.
    Jeder Bürger ist ein Volksheld, der am Sonntag sein Kreuz bei der AfD macht, weil er seinen Beitrag gegen die Vernichtung des deutschen Volkes leistet.

    Antworten

    • Posted by AFD-Wählerin on 22. September 2017 at 16:46

      Dieser Kommentar trifft den Nagel auf den Kopf. Jeder Bundestagssitz, den die AfD erringt, ist einer weniger für die sozialistischen Altparteien. Dabei beinhaltet so ein Bundestagssitz ein sattes Einkommen und sonstige herrliche Pfründe. Zudem wird durch die lästige AfD das Tagesgeschäft, das seit Jahren nur im Abnicken und Pfötchenheben besteht, erheblich gestört.
      In der Wahlkabine ist jeder allein. Niemand ist verpflichtet, über seine Wahlentscheidung zu berichten. Die Wahlen sind geheim. Also bitte keine Angst davor haben, Nein zur Innen- und Außen-Politik der Bundesregierung und des diese tragenden Parlaments zu sagen. Die Gedanken sind frei. (Noch) Seid schlau, wählt blau…

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s