AfD Vorlage für die Sachsen CDU


Kurznachricht auf Twitter:
Marie 🇩🇪 und 3 weiteren gefällt das
Und bei der CDU so: Die AfD kriegen wir jetzt nicht einfach wieder klein, indem wir heillos ihre Positionen übernehmen.
Werbeanzeigen

4 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 30. September 2017 at 20:57

    Auf jeden Fall hat der Einzug der AfD in den Bundestag bewirkt, dasss die ,,Altparteien“ plötzlich wieder Deutschland entdecken. Wenn Juncker seinen Sessel räumt, wird wieder ein ,,Entsorgungsplatz für missliebeige und unfähige Politiker“ frei. Dann könnte Deutschland aufatmen und wäre eine Sorge los (aber wer weiß, welches Unheil uns dann von der EU aus uns droht, wenn Frau Dr. Merkel das Ruder führt!!)

    Antwort

  2. Alle zukünftigen Einwohner sind die Nachkommen der heute unter 35 jährigen oder zukünftiger Einwanderer.

    Die nächste Generation sind die Kinder der heute 20-35 jährigen.

    In Deutschland leben in der Altersgruppe 20-35 11 Mio ethnisch Deutsche, 3.6 Mio schon länger hier lebende Migranten und bald nach Familiennachzug 2 Mio Gäste von Merkel.

    Die autochthonen Deutschen werden 7,6 Mio Kinder und 5,37 Mio Enkel haben.

    Die Altmigranten haben eine Geburtenrate von 2,2 Kindern pro Frau und werden 4 Mio Kinder und 4,5 Mio Enkel haben.

    Merkels 2 Mio Gäste haben eine Geburtenrate von 3,5 Kindern pro Frau und werden 3,5 Mio Kinder und 6,1 Mio Enkel haben.

    In zwei Generationen wird der Anteil junger Deutscher damit genau ein Drittel betragen.

    Das ist ungefähr der Bevölkerungsanteil der Christen im Libanon.

    Hier das ganze als Grafik:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/familienpolitik-in-syrien-die-meisten-frauen-haben-nur-kinderkriegen-im-kopf-a-423171.html

    https://www.berlinjournal.biz/aneil-kinder-mit-migrationshintergrund/

    Und jetzt lesen sie sich das durch.WICHTIG-schon der Versuch ist strafbar und es genügt 1 Punkt!!!

    Nach der Konvention ist Völkermord ein Verbrechen gemäß internationalem Recht, „das von der zivilisierten Welt verurteilt wird“.

    Die Konvention definiert Völkermord in Artikel II als „eine der folgenden Handlungen, begangen in der Absicht, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören:
    a) das Töten von Angehörigen der Gruppe(passiert)b) das Zufügen von schweren körperlichen oder seelischen Schäden bei Angehörigen der Gruppe(passiert)c) die absichtliche Unterwerfung unter Lebensbedingungen, die auf die völlige oder teilweise physische Zerstörung der Gruppe abzielen (passiert)d) die Anordnung von Maßnahmen zur Geburtenverhinderung (passiert teilweise)e) die zwangsweise Überführung von Kindern der Gruppe in eine andere Gruppe“ (man könnte sagen passiert auch,je nachdem wie man es auslegt).

    Im deutschen Völkerstrafgesetzbuch[4] wie auch im schweizerischen Strafgesetzbuch[5] ist die Tat entsprechend der Konvention definiert.

    Antwort

  3. Posted by Maria S. on 30. September 2017 at 12:30

    Ja, Deutschland muss das Land bleiben, wie wir es kennen und lieben. Und dafür werde ich mich persönlich weiterhin einsetzen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s