In den „Sozialen Medien“ wird die heutige Einigung der CDU/CSU auf eine „Obergrenze“ Mogelpackung genannt


Auch auf Twitter wird die Einigung von CDU und CSU auf eine Obergrenze als Mogelpackung ertarnt.

28

 CDU/CSU einig bei : keiner, der an der deutschen Grenze „ASYL“ sagt oder einen entsprechenden Zettel zeigt, wird abgewiesen.

Werbung

5 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 9. Oktober 2017 at 12:06

    Gewiss handelt es sich um eine Mogelpackung.

    Diese lautet:

    „Wir wollen erreichen, dass die Gesamtzahl der Aufnahmen aus humanitären Gründen (Flüchtlinge und Asylbewerber, subsidiär Geschützte, Familiennachzug, Relocation und Resettlement, abzüglich Rückführungen und freiwillige Ausreisen künftiger Flüchtlinge) die Zahl von 200.000 Menschen im Jahr nicht übersteigt.“ („Relocation und Resettlement“ meint die gesteuerte Umsiedlung von Flüchtlingen.)

    Man möchte sich also darum bemühen, den Umvolkungsprozess etwas zu verlangsamen. Konkrete Maßnahmen, dies zu erreichen, wurden nicht vereinbart.

    Das Versprechen, irgendwie erreichen zu wollen, dass die Umvolkung verlangsamt wird, erfolgt nicht aus irgendwelchen Vernunftgründen, sondern ausschließlich, um der AfD Wähler abzujagen.

    Dazu streuen die Scheinbewahrer den Wählern Sand in die Augen, in der Hoffnung, die Mogelpackung mit der magischen Zahl 200.000 genüge, um die Wähler bei den nächsten Landtagswahlen zur CDU/CSU zu locken.

    Was für ein Armutszeugnis.

    Es geht den Unionspolitikern nicht um die Zukunftsfähigkeit Deutschlands, nicht um Politik für die Einheimischen, es geht ausschließlich um die Ausschaltung der politischen Konkurrenz AfD, um die Erhaltung der eigenen Posten durch dreiste Wählertäuschung.

    Die AfD ist der Feind und wird mit allen Mitteln bekämpft. Andere Probleme hat die etablierte Politik nicht.

    Die Umvolkung läuft ohnehin reibungslos weiter. Und alle übrigen Projekte gegen die Interessen der Bevölkerung gleichfalls.

    Und Macron vollendet das sozialistische Paradies mit EU-Steuer, EU- Finanzminister, EU-Armee, da muss sich die Union gar nicht groß kümmern.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 9. Oktober 2017 at 14:02

      Sehe ich ebenso. Die Umvolkung geht nach wie vor weiter, nur eventuell etwas langsamer und undurchsichtiger. Mit dieser Verschleierungs- u. Verdummungstaktik will die CSU die Wähler von der AfD zurückholen. Ich hoffe, die Bürger durchschauen dieses miese Spiel.

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by AFD-Wählerin on 9. Oktober 2017 at 16:52

        Wie kommt die CSU auf die Zahl 200.000? Diese Zahl entspricht offenbar der Zahl der meist hoch qualifizierten Deutschen und EU-Ausländer, die Deutschland den Rücken kehren. Da bietet es sich für die bayerischen Scheinbewahrer an, diese Abwanderer durch überwiegend muslimische Analphabeten aus Nahost und Afrika zu ersetzen, die unsere Sozial- und Gesundheitssysteme und den inneren Frieden sprengen werden. Eigentlich bleibt den jungen und gut Ausgebildeten gar keine andere Wahl, als Merkeldeutschland zu verlassen. Andernfalls droht ihnen Sklavenarbeit für die Neubürger, die meist wenig beitragen, aber viele Forderungen und auch viele schwere Krankheiten mitbringen. Danke, Herr Seehofer!

        Gefällt mir

  2. Posted by floydmasika on 9. Oktober 2017 at 9:02

    Da wird gar nichts enttarnt außer selbstgefälligem Negativdenken

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 9. Oktober 2017 at 7:17

    Drehofer hat uns wieder mal hinter die Fichte geführt. Das Zauberwort heißt jetzt Richtwert und nicht mehr Obergrenze. Hoffentlich bekommt die CSU bei den Landtagswahlen den nächsten Denkzettel.
    http://meta.tagesschau.de/id/127695/unions-kompromiss-ein-richtwert-keine-obergrenze

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: