Archive for Oktober 2017

Länder, die Abzuschiebende nicht zurücknehmen, ist die Entwicklungshilfe zu streichen!


Meinung auf Twitter! Wie man bei uneinsichtigen Ländern Wirkung erzielen kann.
René Truninger und Joko73 gefällt das

AfD Bayern hat René Truninger retweetet

Sorry. Auch daran haben wir gedacht- Steht im Programm.

AfD Bayern hat hinzugefügt,

ARD Tatort: Krimis haben den Auftrag das Volk zu erziehen


Krimis dienen heute der Volkserziehung! Fundsache auf Facebook. Wir empfehlen immer wieder mal einen Klick auf den österreichischen Internetauftritt Unzensuriert.at!

Es gab Zeiten, da waren die TV-Krimis der Serie „Tatort“ noch Garant für witzige Dialoge, spannende Drehbücher und prominente Darsteller, man erinnere sich…
UNZENSURIERT.DE

Deutschland: Der tägliche Einzelfall


Für Sicherheit und Ordnung.Alles halb so schlimm. Die Merkel Regierung sorgt für Sicherheit auf unseren Straßen. Das haben sie im Wahlkampf auf ihren Plakaten versprochen. Die Sache hat einen Haken. Die regieren schon seit 12 Jahren.

 

Hier gibt’s die Einzelfälle aus Deutschland.

Falls am Wahltag etwas dazwischen kommt. Briefwahl!

Österreich: Der tägliche Einzelfall


Einzelfälle im Oktober 2017 – täglich aktuell

Und täglich grüßt der Einzelfall. Foto: Montage unzensuriert.at

Und täglich grüßt der Einzelfall.
Foto: Montage unzensuriert.at
28. Oktober 2017 – 17:00
„Wir sehen durch die Flüchtlingswelle und Migration keine steigende Kriminalität in Europa“, sagt aktuell der Leiter von Europol, der Slowene Robert Crepinko, der Wiener Tageszeitung Kurier. Alles nur Einbildung also? Oder mag es gar daran liegen, dass die Kriminalität nur dort steigt, wo die Einwanderer sich bevorzugt niederlassen, etwa in Österreich, während die Kriminalität in Ungarn wohl eher weniger leiden wird. Jedenfalls wird, so ist zu befürchten, die Serie der „Einzelfälle“ auch im Oktober nicht abreißen.

Würde heute Luther die Kirche wieder ausmisten?


Fundsache: Deutsche Sprachwelt schlägt in Wittenberg 7 Thesen gegen den Gebrauch des Denglischen und die Genderei in der Evangelischen Kirche an das Tor der Schloßkirche.

Aktivisten der DEUTSCHEN SPRACHWELT haben heute an der Wittenberger Schloßkirche Thesen zur Kirchensprache veröffentlicht. In einem „Laß-ab-Brief“ stellen sie „Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei in den Kirchen“ auf. Hintergrund ist das bevorstehende 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober. Die Sprachzeitung ruft die Kirchen dazu auf, „ihre Sprache gründlich zu überdenken“. Die Thesen in voller Länge kann man hier herunterladen: http://www.deutsche-sprachwelt.de/be…/7

Deutsche Sprachwelt
deutschesprachwelt.de

Sie nennen sich bei allen Gelegenheiten Demokraten, eingeschlossen dieser Typen!


Die Jugendorganisation der Linken stellt sich auf Twitter vor:

Die Aufgabe des guten Journalisten ist das Schönschreiben


Fundsache auf Youtube. Armin Winter erklärt Roland Tichy die Aufgabe eines Journalisten: