Archive for 8. Dezember 2017

Tichys Morgengrauen – Die Rückkehr des Murmeltiers


Fundsache auf Youtube! Satire Genuß, hart an der Wirklichkeit!

Diese Sponsoren finanzieren den SPD Parteitag


Das hat auch was Gutes, es fallen für den Steuerzahler oder das einfache kleine SPD Mitglied keine Kosten an. Oder doch?

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Heimatzeitung zur AfD: Leserbrief versus Kolumnen der Redakteure


 

Seit Bestehen der noch jungen Partei AfD findet sich eher eine einseitige Tendenz in der Berichterstattung, alles schlecht, ein Chaotenhaufen? Die Nähe unserer Heimatzeitungen hier in Niederbayern zur Staatspartei wird auch sichtbar. Daß in der CSU doch eher die Steigerung gilt, Feind gleich Parteifreund, wird wohl bewußt übersehen, denn das sei ja der natürliche Machtkampf innerhalb des staatstragenden Regimes. Den Redakteuren muß man zugute halten, Hofberichterstattung sichert den Broterwerb, Kritik an den Etablierten und gar Lob an einer Alternative kostet den Job. Dennoch gibt es den kritischen Beobachter, der hier und da in Nischen Ehrlichkeit in der Berichterstattung findet. Wer sich zwei Tage auf Phönix den AfD Parteitag oder die ersten Auftritte der Bundestagsfraktion im Reichstag gegönnt hat, der muß zu dem Schluß kommen, diese Partei bietet sich als echte Alternative an, demokratische und sachliche Auseinandersetzung auf hohem Niveau. Ein Gegensatz zu den 100 % des Merkel Hofstaates oder auch der Schulz SPD.

Interessant wäre es zu wissen, welche Wirkung hat ein Leserbrief, der sich mit den Meinungen der Redakteure auseinandersetzt? Die Redakteure unterscheiden sich in ihren Kolumnen und Berichterstattung kaum von den politischen Inhalten des Flensburger Anzeigers, wir nennen das immer mal gern, bewußt provokativ,  die dpa-Welt. Immerhin ermöglicht das Straubinger Tagblatt solche Leserbriefe:

 

 

Straubinger Tagblatt, 8.12.2017

SPD will die Nationen bereits bis 2025 abschaffen


Martin Schulz: „Seit 1925 fordert die SPD die Vereinigten Staaten von Europa. Warum nehmen wir uns nicht vor, 100 Jahre nach unserem Heidelberger Beschluss, spätestens im Jahre 2025, diese Vereinigten Staaten von Europa verwirklicht zu haben?“

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text