Archive for 12. Dezember 2017

Heute im Bundestag: Netzwerkdurchsetzungsgesetz und Meinungsfreiheit!


Urteilen Sie über diese Rede im Bundestag!

Wie man das Gute will, aber das Böse schafft: Die deutsche Flüchtlingspolitik ist ein moralisches Desaster.


Wir erhielten von Prof. A.M. aus Straubing einen Hinweis auf einen Artikel des Strafrechtlers Reinhard Merkel in der FAZ vom 22.11.2017, der die verfehlte Flüchtlingspolitik mit einer wissentschaftlichen Betrachtung auf den Punkt bringt. In Kurzform hat diese auch die Zeitung, „Die Welt“, aufgegriffen.

Die Welt (Zitate):

………………Das Geld für die Versorgung der Zugewanderten – laut Merkel an die 300 Milliarden Euro in den kommenden zehn Jahren – sei in den oft armen Herkunftsländern der Menschen viel besser angelegt und auch ein Vielfaches wert……………….Besser wäre es aus Merkels Sicht, die Zuwanderung von Armutsmigranten auf null zu senken und die eingesparten Milliarden zur Behebung des Elends in der Welt einzusetzen. Der Aufwand für die zugewanderten Armutsmigranten sei moralisch „eine gigantische Fehlinvestition“…………….