Einzelfälle? Fakten, die man der Öffentlichkeit vorenthält!


Fundsache auf Twitter:

Dieser Account ist für viele unerfreulich. Er ist aber wichtig und verdienstvoll. Es sind nur Fakten. Oder das, was wir früher einmal Fakten nannten, als die politische Debatte nicht einer politisch-korrekten Gefühligkeit dominiert war.

Steinhoefel hat hinzugefügt,

2 responses to this post.

  1. Bei mir finden sie weitere Karten,Listen etc. und 400 Statistiken…

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 25. Dezember 2017 at 15:36

    Die Versuche der politisch korrekten Qualitätsjournalisten, unliebsame Einzelfälle in heutiger Zeit der Öffentlichkeit vorenthalten zu wollen, driften dank des Internet, speziell dank dieser Einzelfallkarte, immer mehr ins Lächerliche ab. Mit jedem Einzelfall und jedem Faktum, das mit dröhnendem Schweigen dem öffentlichen Vergessen anheim gegeben werden soll, demontieren sich die Volkpädagogen in ihrer ohnehin schon stark herabgesetzten Glaubwürdigkeit jedesmal selbst noch ein Stück mehr und vollführen zudem damit einen weiteren Akt eines seltsam absurden Realitätsverweigerungstheaters, indem sie ihrem staunenden Publikum allen Ernstes glauben machen wollen, das altbekannte Spiel „Ich seh’ etwas, was du nicht siehst“ umdrehen zu können in „ Ich sehe nichts, wo du was siehst“.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s