#NetzDG: Jeden Tag neue Blüten an der Meinungsfront!


One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 11. Januar 2018 at 9:49

    Ja das “ Maas- Gesetz “ hat seine Tücken.
    Selbst dieser “ Sittenwächter “ ist über sein selbst stümperhaftes zusammengebasteltes Gebilde bereits blamabel gestolpert.

    Sein Versuch, Kritik seitens der Bürger irgendwie in den Griff zu bekommen und möglichst “ abzuwürgen “ ist Er sehr kläglich gescheitert.

    Erlebe es immer wieder, wie es in einem bestimmten Forum massenhaft Löschungen
    für Beiträge gibt, weil diese halt nicht “ merkelgenehm “ sind.

    Sind nur noch “ Duckmäuserforen “ in diesem Lande erlaubt ?

    Kann sich die Kanzlerin nur noch mit Maulkörben Respekt verschaffen ?

    Sind wir nicht auf dem besten Wege, unsere Meinungsäußerungen dem Standard der Ex- DDR anpassen zu müssen ?

    Wer als Politiker, wofür es nicht einmal einer soliden Ausbildung bedarf keine wenn auch falls notwendig harten Kritik standhält, sollte sich gefälligst einen anderen Beruf suchen, um für die Bürger eine nützliche Arbeit abzuliefern.

    Wer dieser Frau in den HIntern kriecht und Murks als Großtat preist, wird sicher keine restriktiven Maßnahmen befürchten müssen.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s