Merkel’s Familiennachzug: Erstfrau mit 4 Kindern, Zweitfrau mit 4 Kindern


Zwar sind die Wohnverhältnisse für diese Großfamilie noch nicht ganz geklärt, aber für die Unterbringung und die Versorgung wird der Kreis Pinneberg schon sorgen. Hamburger Abendblatt

bzw. die und in der Regierung erlauben die von mit ihren ! +++ Wie weit weg von ihren sind die eigentlich?

5 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 27. Januar 2018 at 15:25

    Zur Auflockerung ein schönes Lied von der mutigen Lisa Fitz. https://www.youtube.com/watch?v=XT8rb56jn8s&feature=youtu.be
    Ist besonders an die Gutmenschen gerichtet.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 27. Januar 2018 at 10:01

    Wie der Autor Adolf Breitmeier treffend feststellte, scheinen Männer welche sich mehrere Frauen samt Kindern leisten können über reichlich Potenz und Geld zu verfügen.
    Faule Säcke, welche scheinbar nur das “ Eine “ im Kopf haben.

    Wann fangen die humanverblödeten Unterstützer solcher Leute mal zum Denken an ?
    Solche faulen Typen, welche sich und Ihren Kinderreichtum vom deutschen Staat finanzieren lassen wollen, sollen sich schleunigst dahin begeben, wo sie hergekommen sind.
    Wir brauchen keine zusätzlichen Hartz 4- und Kindergeldbezieher welche bei jeder Gelegenheit freche Ansprüche stellen, sondern die Heimatländer dieser Männer brauchen Leute zum Wiederaufbau.

    Oder wie wäre es, wenn nur die Grünen und sonstigen “ Gutmenschen “ sich persönlich und auch finanziell um diese ach so “ bedürftigen “ Paschas kümmern würden.
    Ja Frau Roth, da ist Deutschland mit seinen Bürgern nach Ihrer Ansicht ein Stück
    “ Scheiße “ wieder gut zu gebrauchen.

    Wenn die AfD zu Recht gegen diesen “ Mißbrauch “ unseres Sozialsystems protestiert, dann wird doch gleich wieder die “ Rechtspopulistenkeule “ von den Medien geschwun-gen. Was soll aus deren Hirn auch Anderes zu erwarten sein.
    Hasskommentare verschiedener Moderatoren im “ Staatsfernsehen “ werden sicher nicht lange auf sich warten lassen.
    Was sich Frau Merkel und Ihre “ Lemminge “ nicht sagen trauen, dass erledigen beson-ders ARD und ZDF.
    So macht sich die Nochregierung außer jetzt mit der Türkei die Hände nicht schmutzig.

    Liken

    Antworten

    • Posted by D. Hoffmann-Willms on 21. Februar 2018 at 18:56

      Eigentlich ist es mir egal, von mir aus kann er zehn Frauen und 30 Kinder mitbringen, aber für deren Lebensunterhalt, Miete usw. hat er selber zu sorgen, also arbeiten gehen. Nur dann dürften die Mehrfrauen mit den Kindern einreisen. Mir wird angst und bange, wenn ich ab Sommer an den Familiennachzug denke. Es wird in einer Katastrophe enden.

      Liken

      Antworten

  3. Posted by Adolf Breitmeier on 26. Januar 2018 at 19:35

    Und wenn er vier Frauen mit noch viel mehr Kindern hätte, sie dürften kommen. Darum müssen nicht diejenigen für die Alimentation aufkommen, die solche für mich irren Urteile fällen. In Syrien fehlen Aufbaukräfte und ein Mann, der so potent ist, der hat Kraft wie ein Stier, der wird dort gebraucht. Ab mit ihm, damit er seine Kraft für das Wohl seines Vaterlandes und die Zukunft seiner Kinder dort einsetzten kann!! Welche Aussichten außer lebenslang Hartz vier (und sich steigerndes Kindergeld, die als Erwachsene wo landen??? In Hartz vier!!) hat er also hier bei uns?? KEINE!!!

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 26. Januar 2018 at 16:29

    Lt. diesen neuesten Meldungen muss der Familiennachzug neu berechnet werden.
    Juso Kühnert sagte erst dieser Tage, dass es sich dabei nur um ein paar Dutzend im Jahr handeln würde. Dabei haben wir gar nicht den 1. April.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: