CSU erklärt im verschwurbelten Deutsch den Familiennachzug


Ob diese Erklärung ein CSU ler begreift? Es sieht deutlich nach Vernebelung aus! SPD sieht das natürlich ganz anders. Es ist aber eigentlich egal was CDU, CSU und SPD aushandeln. Die Wirklichkeit wird ganz anders sein. „Härtefälle“ sehen dann zum Beispiel so aus: Familiennachzug nach Wesel und nach Pinneberg.

 

CSU (Christlich-Soziale Union)

Egal was die SPD jetzt sagt: Fakt ist, der Familiennachzug für subsidiär Schutzbedürftige bleibt ausgesetzt und wird sogar komplett abgeschafft.

Wir wandeln ein Kontingent von 1000 Personen pro Monat, das bisher als Resettlement aus Italien und Griechenland vorgesehen war, in ein humanitäres Kontingent um.

Das heißt netto kein Mehr an Zuwanderung. Die Härtefallregelung gibt es bereits jetzt schon und betrifft nur ein paar Handvoll Personen.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 1. Februar 2018 at 11:04

    Dieses Geschwurbel auf dem blau hinterlegten Plakat der CSU als Klartext zu bezeichnen, das zeigt alleine schon die Verlogenheit der dafür Verantwortlichen. Der letzte Punkt auf dem Plakat: „Netto kein Mehr an Zuwanderung“ ist besonders trickreich. Das heißt soviel wie „Es gibt keine Steigerung der Steigerung“, was wiederum heißt, daß der kontinuierliche Zustrom der kulturfremden Versorgungssuchenden unverändert hoch ist und auch so bleiben soll – mindestens.

    Antworten

  2. Posted by AFD-Wählerin on 31. Januar 2018 at 15:52

    Eine sehr sonderbare „Humanität“, welche die CSU heuchelt. Eine „Handvoll Personen“ …
    Helau und Alaf, es ist Karneval…

    Antworten

  3. Posted by Staatsbürger on 31. Januar 2018 at 15:40

    Von der CSU ist heuer nichts vernünftiges zu erwarten.
    Diese Herrschaften haben doch nur ein Debakel bei der Landtagswahl im Kopf und sonst nichts. Wenn diese Partei wirklich so christlich wäre, als sie sich gibt, dann würden alle Abgeordneten dieser Partei auch Flüchtlinge aufnehmen, wenn sie zuvor
    für einen Familiennachzug gestimmt haben.
    Aber da sieht man wieder, dass diesen Herrschaften halt das Hemd näher ist als der Rock, d.h. “ humandusselig “ abstimmen und dann die Folgekosten den Bürgern aufs Auge drücken.
    Aber diese Art der “ Bürgerverarschung “ wird sicher von den “ Hetzmedien “ als “ Charakterstärke “ hochgejubelt.
    Leider sterben die Idioten im Lande nicht aus, welche diesen Mist auch noch glauben.

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 31. Januar 2018 at 10:39

    Alles eine einzige Trickkiste.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s