Friedberg: Mohrenapotheke bleibt


Während überall in Deutschland Geschäfte klein beigeben, wenn der Mainstream ihren Namen nicht mag, bleibt die Mohrenapotheke in Friedberg standhaft. Das gibt es in unserem mutlosen Land auch noch.

Richtige Entscheidung!

Darüber berichtet die Frankfurter Neue Presse:

DebatteFriedberg: Mohren-Apotheke will ihren Namen nicht aufgeben

VON „Nicht eine Sekunde denke ich über eine Namensänderung nach“, betont Kerstin Podszus, Inhaberin der 400 Jahre alten Mohren-Apotheke in Friedberg. Auch ihre Kunden haben kein Verständnis für die aktuelle „Mohren“-Debatte.

Hier anklicken, dann können Sie den kompletten Bericht nachlesen.

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 6. Februar 2018 at 8:26

    Recht so! Wir dürfen vor dieser grün-linken Sprachpolizei nicht einknicken. Erst werden immer mehr Wörter aus dem jahrzehntelangen deutschen Sprachgebrauch verboten und dann wird uns gesagt werden, was wir in Zukunft alles nicht mehr essen dürfen. Diese Gängelei dient nur dazu, dass deutsche Volk klein und unten zu halten.
    Genau für das Gegenteil müssen wir kämpfen, so dass die Deutschen wieder mehr Selbstbewusstsein erlangen.

    Liken

    Antworten

    • Posted by Uranus on 7. Februar 2018 at 8:44

      Selbstbewußtsein ist eine wichtige Grundvoraussetzung für effektiven Widerstand. Mit einem deutlich nach außen abgestrahlten Selbstbewußtsein läßt sich sogar mancher Kampf vermeiden, unter anderem deshalb, weil eventuelle Gegner das spüren und sich überlegen, ob sie einen Angriff wagen. Selbstbewußte Deutsche zum Beispiel könnten die grün-linken Sprachpolizisten einfach in ihrer Echokammer sich selbst überlassen. Mögen sie dort glücklich werden, indem sie sich ihr durchgegrüntes Gendersprech gegenseitig um die Ohren schlagen. Die Friedberger Apothekerin jedenfalls hat das so gemacht. Chapeau!

      Liken

      Antworten

Schreibe eine Antwort zu Maria S. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: