Uranus: Heimat, wie ich es sehe!


Gerade erhielten wir von unserem Leser Uranus diesen Beitrag zum Thema Heimat, den wir gern für unsere Leser auf die erste Seite stellen.

Auch wenn die CSU tatsächlich ein um den Bereich Heimat aufgewertetes Innenministerium erhalten sollte, so wäre das kein Grund zum Jubeln oder sich irgendwelchen Illusionen hinzugeben. Nur Naivlinge würden glauben, daß ein Minister der Groko den Begriff Heimat im Sinne der Bewohner ihrer Heimat gebrauchen würde. Der Innenminister, egal wer das sein wird, wird sich um die Heimat der vielen bundesdeutschen Volksstämme einen Dreck scheren. Er, der künftige Bundesminister des Inneren und die gesamte Bundesregierung werden den Begriff Heimat ausschließlich dazu verwenden, in der Arroganz ihrer Macht die Deutschen noch selbstgerechter und noch scheinheiliger hinters Licht zu führen, indem sie so tun, als würden sie wohlwollend die Interessen der Bewohner der jeweiligen Heimat vertreten und ihnen dabei vergifteten Honig ums Maul schmieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s