Donauwörth: Das Benehmen afrikanischer Zuwanderer


Donauwörth

Abgelehnte Asylbewerber sorgen für Bahnhofssperrung

Rund 150 Asylbewerber machen in Donauwörth mobil

Die AfD stellt dazu die richtige Frage, und zwar an die Bayerische Staatsregierung:

In Deutschland herrscht Asylanarchie – und daran wollen weder die noch die CSU in Bayern etwas ändern! ➡️

Als designierter Innenminister kann Seehofer den Schaden, den er in der vergangen Legislaturperiode, nicht nur in der Flüchtlingspolitik, zusammen mit Merkel angerichtet hat, reparieren.
Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 13. Februar 2018 at 17:38

    Je deutlicher und häufiger sichtbar wird, was von den versorgungssuchenden Neubürgern zu erwarten ist, desto besser ist es. Der Asylirrsinn, der Jedermann – vorzugsweise ohne Papiere und besonders gerne aus sicheren afrikanischen Ländern wie etwa Gambia, Äthiopien, Eritrea, Ghana, Nigeria – Daueralimentierung nach Nennung des Zauberwortes Asyl gewährt, wird offenbar. Deutlich wird auch immer mehr, wie sehr die gut 100 Milliarden Euro pro Jahr für sog. „Schutzsuchende“ überall fehlen. Was der längst in Gang gesetzte Familiennachzug von meist unproduktiven Sozialfällen bedeutet, kann sich jeder selbst ausmalen. Die GroKo, die abgesehen von noch mehr „sozialer“ Umverteilung, Fortführung der idiotischen und verbrecherischen Energiewende, Strangulierung der Wirtschaft und Zensur unerwünschter Meinungen kein Programm hat, muss möglichst bald über die Folgen ihrer katastrophalen Politik stürzen. Dazu haben die Gambier in Donauwörth schon mal ein wenig beigetragen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: