Vilshofen: Der Aschermittwoch-Maulheldenpokal konnte von der SPD auch 2018 erfolgreich verteidigt werden


Der Ex-Landesvorsitzende der SPD, Pronold, meinte bereits zu Beginn seiner Funktionärslaufbahn, er habe das Zeug zum bayerischen Ministerpräsidenten. Martin Schulz auf dem politischen Aschermittwoch in Vilshofen 2017, „ich werde Kanzler!„. 2018 wiederholt Scholz, zugegeben nicht so marktschreierisch wie Schulz, an gleicher Stelle und Publikum in Vilshofen, wir wollen Kanzler werden!“. Für so viel Optimismus hat auch Scholz den Maulheldenpokal verdient. Das meinen sogar die Anhänger der SPD im Bierzelt von Vilshofen, getreu der Devise von Nahles, wir tun alles, auch wenn es noch bis zur kompletten Machtübernahme quitscht, bätschi, „ich mach‘ mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt„, ätschi!

„Wir haben das ehrgeizige Ziel, dass wir bei der nächsten Bundestagswahl stärkste Partei in Deutschland werden, dass wir den Kanzler oder die Kanzlerin stellen können,“ so der kommissarische -Vorsitzende .

 

 

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 17. Februar 2018 at 10:46

    Wenn Dummheit weh tun könnte, dann müssten die SPD- Granden so laut schreien, dass uns die Ohren schmerzen würden.
    Aber der total abgehobene “ Lattengustl “ ( Pronold ) befindet sich schon längst fern jeglicher Realität.
    Wenn nun Hr. Scholz glaubt, dass seine Partei auch noch Zeug und Anspruch hat den Kanzler zu stellen, so ist Er doch nicht mehr zurechnungsfähig.
    Eine Partei welche in absehbarer Zeit von der AfD überholt und somit zu einer “ politischen Randerscheinung “ werden dürfte, hat doch jeglichen Verstand verloren.
    So äußern sich nur Politiker, welchen schon längst der Bezug zur Wirklichkeit verloren gegangen ist.
    Wer solche Ansichten vertritt, zeigt deutlich wie chaotisches Denken dort zum Alltag geworden ist.
    Wer bei den nächsten Wahlen diese Partei wählt, sollte sich schon fragen, was Er unserem Land damit antut.
    Was ist der Unterschied zwischen der SPD und einem sinkenden Schiff ? Keiner !

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: