FDP Meinung zur Vollverschleierung: Der Augenschlitz ist wichtig!


🏆Nominierung für die dümmste Rede🏆 „…Sie verstellen ihnen den durch ihren Schleierschlitz möglichen Einblick in eine Welt, in der Frauen anders leben.“ FDP-Frau lehnt Vollverschleierungs-Antrag ab! Die ganze Welt lacht!

2 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 23. Februar 2018 at 9:04

    Die FDP, eine Mitläuferpartei zeigt auf, wie wichtig doch so ein kleiner “ Sehschlitz “ für muslimische Frauen scheinbar ist.
    Also hier kommt doch ein unübersehbarer Nonsens zum Ausdruck.

    Man könnte schon etwas sarkastisch sagen, dass es oftmals vielleicht ganz gut ist, wenn uns durch eine Burka bestimmte Eindrücke erspart bleiben.
    Aber dieses Kleidungsstück, wenn man hiervon überhaupt sprechen kann, ist für unser westliches Empfinden ein Stück Unterdrückung durch die muslimischen Männer.
    Ob eine Muslima eine Burka trägt oder nicht, wird kaum einen deutschen Mann zu sexuellen Übergriffen ermuntern, als bei Frauen ohne Kopftuch wie es Sylverster 2016 in Köln durch größtenteils ausländische Männer der Fall war.
    Ist die Burka im Islam überhaupt unmißverständlich vorgeschrieben, oder ist es auch eine Maßnahme durch die Hintertüre wie der Zölibat in der katholischen Kirche ?
    Alles schon vergessen ?

    Ein Kopftuch ist durchaus verständlich und sinnvoll, weil es als Kleidungsstück
    z.B. gegen Witterungseinflüsse auch von nichtmuslimischen Frauen benutzt wird.

    Möchte bei der Gelegenheit noch eine Anmerkung zu Hr. Yücel und seinem angeblich
    “ satirischem “ Beitrag in der “ taz “ machen.
    Momentan ist man als einfacher Bürger von linksorientierten Leuten und den Medien
    fast schon verpflichtet, diese unmögliche Kolumne auch noch zu preisen.
    Dessen Text ist ist keine “ Satire „, sondern eine “ üble Verunglimpfung und Hetze “
    gegen unser Land.

    Dass Hr. Özdemir, bei welchem man rätseln muss, ist er ein “ deutscher Türke “ oder ein “ türkischer Deutscher “ sich verbale Schimpfworte gegen die AfD erlaubt wird von den Altparteien und den “ Medien “ auch noch mit Beifall bedacht.

    Hr. Özdemir haben Sie schon total vergessen, was sich Ihre Parteikollegin Claudia Roth gegenüber unserem Land an Fäkalienausdrücken geleistet hat ?

    Ist dieses Stillschweigen von Ihnen schon ein Anzeichen von “ Vergesslichkeit „, oder haben Sie auch jeglichen Anstand gegenüber unserem Land verloren, wie dies bei dieser “ Dame “ unverkennbar der Fall ist.
    Aber für diesen modischen “ Paradiesvogel „gilt wohl in Deutschland unbeschränkte Narrenfreiheit.

    Sicher wird es bestimmt zu Recht noch öfters vorkommen, dass die AfD keine “ Lobhu-delei “ gegenüber dem ach so “ gütigen “ Islam zur Sprache bringt.
    Die “ menschenverachtende Scharia “ lässt grüßen !
    Für den Großteil unserer Bevölkerung dürfte immer noch gelten: “ Der Islam gehört nicht nach Deutschland „. Basta.
    Sollen doch die Moslems welchen es hier nicht gefällt dorthin zurückkehren, wo auch Ihre Religion zuhause ist. Es wird Sie außer den Grünen kein Bürger zum Bleiben auffordern.
    Gegenüber “ friedlichen “ Moslems werden nur wenige Leute Einwände haben.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 23. Februar 2018 at 8:45

    Wer so eine dümmliche Ausrede abgibt, kann wirklich nur Gelächter ernten.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: