CDU will mit 6 Millionen Wählern nichts zu tun haben


CDU verwirft alle Vorschläge der AfD Fraktion im Bundestag, auch wenn sie den eigenen Vorstellungen entsprechen. Damit gilt für die Union, die eigene Partei hat immer Vorrang vor dem Volk. Ob die CDU Bundestagsabgeordneten die Inschrift auf dem Reichstag lesen können, „Dem Deutschen Volk“, ist schwer zu bezweifeln.
Die Unionsfraktion im Bundestag hat beschlossen, in dieser Legislaturperiode weder mit der Linken noch mit der AfD inhaltlich zusammenzuarbeiten. Die…
welt.de

5 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 28. Februar 2018 at 17:16

    Auf der Twitter-Seite von Joana Cotar, AfD, fand ich einen erheiternden Kommentar:
    Wenn es so ist, daß die CDU grundsätzlich alle Anträge und Vorschläge der AfD ablehnt, dann könnte die AfD doch den Antrag stellen, Angela Merkel als Kandidaten für den Posten des Bundeskanzlers aufzustellen….

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 28. Februar 2018 at 15:23

    Die Forderung von Nochminister Maas, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen, ist hirnrissig und zugleich unverschämt.

    Wenn man einem politischen Gegner in den meisten Belangen nicht nur annähernd
    das Wasser reichen kann wird nach diesem Staatsorgan gerufen.
    Erbärmlicher kann man seine “ Hilflosigkeit “ gegenüber einem in vielen Belangen weit überlegenen politischen Gegner nicht mehr zum Ausdruck bringen.

    Wenn schon diese Maßnahme in Erwägung gezogen wird, dann wären besonders LInkspartei als Ex- SED und die total irrealen Grünen die wirklichen Kandidaten.
    Wer so wie die Grünen an der Zerstörung von Kultur und Unversehrtheit der Bevöl-kerung ( G20 Chaos ) maßgeblichen Anteil hat, sollten mal sehr gründlich “ abgeklopft “ werden.
    Leute wie Frau Roth ( Deutschland, Du mieses Stück Scheiße ) haben doch keinen Bezug zu diesem Land. Sie hat sich selber als “ Deutschlandhasserin “ geoutet und dennoch die grenzenlose Unverfrorenheit, als Bundestagsvize zu agieren.

    Ja, ja, Geld verdirbt den Charakter, falls er überhaupt vorhanden ist.

    Hier zeigt sich, dass diese Frau “ zuerst “ vom Verfassungsschutz auf Ihr Verhältnis zu diesem Staat überprüft werden “ muss „.
    Wäre nach “ ehrlicher Bewertung “ diese Frau in der jetzigen Position überhaupt noch tragbar ?
    Sie ist wie das liebste Kind der Grünen ( Deniz Yücel ) staatsfeindlich bis zum Erbre-chen.
    Also Hr. Maas, wenn Sie wirklich noch etwas Gutes für unser Land tun wollen, dann sorgen Sie endlich dafür, dass AfD- Hasser in Ihre Schranken gewiesen werden.
    Diese “ Linkspopulisten “ sind bei Weitem schlimmer, als die stets aus Hass verteufelten wirklich deutschfreundlichen Abgeordneten der AfD.
    Aber da sind Sie leider sichtlich total überfordert, d.h. inkompetent.

    Antworten

  3. Posted by Adolf Breitmeier on 28. Februar 2018 at 14:38

    Da gibt es nur eins: Möglichst viele Anträge stellen, natürlich sinnvolle, die zwar von der in diesem Falle strohdummen CDU abgelehnt werden aber sicher in neuem Gewand irgendwann wieder daher kommen – und dann richtig debattieren.

    Antworten

  4. Posted by Staatsbürger on 28. Februar 2018 at 10:23

    Bei der Union gibt es doch schon lange keine Demokratie mehr.

    Man braucht sich nur das höchst arrogante Auftreten des Hr. Kauder anschauen, dann weiß man, dass die Unionabgeordneten doch nur Hampelmänner von der Kanzlerin, diesem “ Zuchtmeister “ sind.

    Alleine der “ Fraktionszwang “ bei einigen Parteien ( bei der Union besonders ausge-prägt ) zeigt, dass es hier schon lange keine Demokratie mehr gibt. Nicht das vom Grundgesetz geforderte eigene Gewissen gegenüber dem Bürger, sondern die “ Ober-heuchler “ in den Parteispitzen befinden, was diese “ Befehlsempfänger “ zu tun haben.

    Es genügt nicht, die AfD mit Dreck zu bewerfen, wenn man sich selber in einem stinken-den Morast suhlt. Skandale durch Unionspolitiker ( illegale Parteispenden, Plagiatsver-vergehen u.v.m. ) sprechen eine nur zu deutliche Sprache.
    Dass man sich frech erdreistet die AfD zu diffamieren zeigt, dass Anstand und Achtung vor dem politischen Gegner selbst ansatzweise nicht mehr vorhanden ist.

    In der Ex- DDR waren diese Methoden in der Volkskammer doch die Regel.
    Schlimmer kann man den Willen des Volkes nicht mit Füßen treten.

    Es wird stets gegen die AfD als rechtspopulistische Partei von diesen “ Antidemo-
    kraten „gehetzt, aber total verschwiegen, dass die Altparteien selber hetzerische “ Links-populisten “ sind.
    Frau Merkel als Pastorentochter müsste doch das Gleichnis aus der Bibel vom reichen Pharisäer und dem armen Zöllner hinreichend bekannt sein.

    Die AfD steht für Deutschland. Die Grünen mit dem Deutschhasser Deniz Yücel belei-digen Deutschland ( z.B. Fr. Roth mit Ihrem Fäkalienzitat ).
    Diese Mißstände beweisen, dass besonders die Grünen lupenreine “ Linkspopulisten “ sind.

    Schlimm ist auch, wie viele dumme Bürger bei den Wahlen immer noch auf diese Kanzlerin hereinfallen. Von der AfD angeprangerte Rechtsbrüche sind für die Kanzlerin doch nur läppische “ Bagatellen „.
    Widerlich ist es doch, dass “ Deutschlandverräter “ auch noch die Unterstützung der linksextremen Medien erhalten.
    Die Äußerungen der Kanzlerin zu den schrecklichen Zuständen an den Tafeln durch
    Migranten zeigt, dass Sie nicht einsehen will, welches von Ihr herbei gelocktes “ Gesin-del “ immer mehr hier das Sagen hat.
    Umsonst rufen nicht immer mehr Bürger: Merkel hau ab !

    Antworten

  5. Posted by Maria S. on 28. Februar 2018 at 7:57

    Selbst die vernünftigsten Vorschläge werden von den Volksverräterparteien abgelehnt, wenn sie von der AfD kommen. Hier sieht man sehr deutlich, dass es schon lange nicht mehr um das Wohl des Volkes geht, sondern nur um den eigenen Machterhalt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s