Archive for 1. März 2018

Tafel: Probleme wie bei #EssenerTafel in Gelsenkirchen, Wattenscheid, Halle, Crivitz, Ilmenau und jetzt in Marl!


Jeden Tag trauen sich mehr Tafeln aus der Deckung und schildern ihre Probleme mit Zuwanderern, die einheimische Bedürftige verdrängen. Merkel und Co., die dafür verantwortlich sind, tun nichts, aber dafür beschimpfen sie die handelnden Ehrenamtlichen der Tafeln. Wir werden auf dieser Seite an diesem Thema dran bleiben.

7

Auch Marler Tafel entscheidet sich für Aufnahemstopp bei Ausländern

Nicht nur in Essen – auch bei der Tafel in Marl gibt es einen Aufnahmestopp für Ausländer. Nur noch deutsche Bedürftige kriegen eine Kundenkarte. Laut der Vorsitzenden Renate Kampe hätten viele Migranten keinen Respekt gezeigt. Immer wieder seien Frauen vor der Tafel angepöbelt und bedrängt worden. Von den 2.000 Kunden der Marler Tafel seien 80 Prozent Ausländer gewesen, sagt Kampe.

Österreich: FPÖ Innenminister handelt. Keiner soll erfrieren!


Strunz auf Youtube: Merkel, die doppelte Mutti!


Ein Beitrag, der eigentlich auf dem CDU Bundesparteitag hätte gehalten werden müssen. Aber kein Delegierter hatte den Mut dazu.