Migrantenpartei stellt Strafanzeige gegen #EssenerTafel,


weil diese den Ausländeranteil der Bedürftigen an der Tafel auf 75 % begrenzt. Deshalb sei diese Einrichtung für die Armen nicht mehr gemeinnützig. Eine kaum noch zu überbietende Frechheit. Aber urteilen Sie, liebe Leser, selbst. Hier der Facebook-Eintrag dieser Tugendwächter:

Die Essener Tafel, ein eingetragener Verein, richtet seit 06.12.2017 sein Angebot nur noch an “Deutsche Passinhaber” aus, somit an einen geschlossenen Personenkreis. Jedes Vorstandsmitglied hat einzeln Strafantrag wegen dem Verdacht der Steuerhinterziehung aufgrund fehlender Gemeinnützigkeit gestellt.

Wir stellen euch unseren Strafantrag als Muster hier zum Download zur Verfügung.

https://essen.ad-demokraten.de/…/essener-tafel-vorstand-st…/

AD-Demokraten Essen beschließen einstimmig Strafanzeige gegen die Essener Tafel e.V. zu stellen. „Es ist uns
essen.ad-demokraten.de

 

Dazu noch dieser Beitrag auf unserem Kurznachrichtenportal:

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 3. März 2018 at 22:41

    Das Demokratieverständnis dieser Volldemokraten ist offensichtlich. Anstatt selber eine Tafel für die Abgewiesenen zu betreiben, machen sie denen, die etwas tun und versuchen, die Not der wirklich Bedürftigen wenigstens ein bißchen zu lindern, auch noch zusätzlich das Leben schwer und sorgen darüber hinaus dafür, daß durch unnötige juristische Scharmützel Steuergelder verplempert werden müssen, fur die z.B. Lebensmittel für die Tafeln eingekauft werden könnten.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 3. März 2018 at 14:26

    Ja die “ Duckmäuserkanzlerin “ geht bei unliebsamen Themen nach alter Manier auf Tauchstation. Diese Feigheit der Kanzlerin ist eine Schande für unser Land. Aber kriminelle Banden stehen wohl unter besonderem Schutz dieser Frau. Vielleicht dies der Preis, damit man Sie in Ruhe lässt bzw. noch mit Lobeshymnen überhäuft.
    Schaut Euch doch in autoritären Parlamenten um, da wird doch der selbe Personenkult als diese “ antideutsche Flüchtlingsmutti“.
    Frau Merkel, Sie haben unser Land zum Zufluchtsort für kriminelle “ Zuzöglinge ge-macht. Jetzt machen Sie sich höchst feige vom Acker, wenn Ihr Totalversagen immer sichtbarer wird.
    Ihr vermessener Anspruch, dieses Land weiter zu regieren ist an “ Unverschämtheit “ nicht mehr zu überbieten.

    Antworten

  3. Das ist ja an Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten!

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 3. März 2018 at 13:04

    Es ist eine Frechheit, was wir Deutsche uns im eigenen Land gefallen lassen müssen.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s