Der „harte“ Horst, die Wahl in Bayern wirft den ersten Schatten!


Es wird bei den Sprüchen bleiben, denn für den Schaden, den die Merkel Regierung angerichtet hat, ist er voll mit verantwortlich.

28

5 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 11. März 2018 at 11:34

    „Seehofer kündigt starken Staat an – „Masterplan für Abschiebungen“ und allgemein mehr Überwachung“

    Also genau das, worauf wir alle schon so lange warten und wovon unser aller Lebensglück entscheidend abhängt, oder?

    Liken

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 11. März 2018 at 13:39

      Schnellere Abschiebungen hat uns doch Mama Merkel ja auch schon vor Monaten versprochen. Stattdessen werden weniger nicht Bleibeberechtigte abgeschoben.
      Nichts als leere Sprechblasen und Absichtserklärungen. CDU/CSU nein danke.

      Liken

      Antworten

      • Posted by Uranus on 12. März 2018 at 9:14

        Wenn ich mich selbst frage, ob ich einen noch stärkeren Staat und allgemein noch mehr Überwachung will, so lautet meine klare Antwort: Nein! Für diese Forderungen wird der harte Horst sicher nicht von Merkel abgebügelt werden, denn Merkel will das ja ebenfalls. Solange das BRD-System existiert, wird es kontinuierlich immer mehr Staat und immer mehr allgemeine Überwachung geben. Das perfide daran ist, daß die Herrschenden sich gemäß der Hegel’schen Dialektik wunderbar herausreden können, indem sie bei Beschwerden aus dem Volk sagen: Was wollt ihr denn, ihr habt doch selbst danach gerufen!

        Was den „Masterplan für Abschiebungen“ anbelangt: Ein Plan ist ein Plan, ist ein Plan… und hat deshalb nichts mit der Realität zu tun.

        Liken

  2. Posted by Staatsbürger on 11. März 2018 at 8:26

    Die erste Wolke von heißer Luft des Herrn Drehhofer steigt bereits auf.
    Aber man kann sich sicher sein, dass die “ Flüchtlingskanzlerin “ mit Ihren treuergebenen Hofschranzen dafür sorgen wird, dass aus dem fauchenden bayrischen Tiger alsbald ein maunzendes Kätzchen wird.
    Man braucht sich nur daran erinnern, als er die Kanzlerin bei einem CSU- Parteitag abgewatscht hat und ihr bald darauf mit überschwenglichen Lobeshymnen in den Hintern gekrochen ist.
    Wer sich belügen lassen will, sollte diesem “ Wendehals “ glauben.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: