#Erklaerung2018.de


GEMEINSAME ERKLÄRUNG

Donnerstag, 15.03.2018

Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.

Hier finden Sie die bisherigen Unterzeichner!

6 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 24. März 2018 at 16:39

    Das gibt doch jedenfalls Anlass zur Hoffnung. Es sind nicht alle blind und umerzogen.

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 24. März 2018 at 10:40

    meine Hochachtung für die Unterzeichner nützt aber in Kuffnucken-Merkel-BRD nichts.

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 24. März 2018 at 7:52

    Meine volle Hochachtung gebührt diesen aufrechten Menschen.

    Antworten

  4. Posted by Maria S. on 24. März 2018 at 7:49

    AfD-Abgeordnete wollen Volksverhetzungs-Paragraphen abschaffen. https://www.focus.de/politik/deutschland/antrag-sei-in-arbeit-afd-abgeordnete-wollen-offenbar-volksverhetzungs-paragrafen-abschaffen_id_8664246.html
    Dies ist eine sehr gute Idee und schon lange überfällig.

    Antworten

    • Also heute habe ich gelesen, daß sie ihn nicht abschaffen wollen sondern, Deutsche mit einbeziehen wollen.Denn lustigerweise haben Richter entschieden, daß es keine Volksverhetzung gegen Deutsche geben kann…einmal sagte ein Richter:Deutsche sind KEIN TEIL des Volkes…ein anderer sagte sinngemäß:Deutsche sind keine abgrenzbare Gruppe,man könne sie nicht erkennen…

      Antworten

      • Posted by Maria S. on 25. März 2018 at 10:32

        Niemals hätte ich gedacht, dass gewählte Politiker gegen das eigene Volk hetzen und Krieg führen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s