Vernünftige Worte am Morgen: „Raushalten“


Auf den Kurznachrichtenportal fanden wir heute früh diese vernünftigen Sätze:

4 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 27. März 2018 at 14:17

    Wenn diese “ Dumpfbacke “ im Kanzleramt mit Ihren Lemmingen eine riesige Dummheit macht, so werden wir Bürger dies gewiss noch zu spüren bekommen.
    Dieser Katalane soll nach Belgien ausreisen dürfen, von wo Er auch hergekommen ist.
    Sollen sich die Spanier doch von dort diesen Mann holen.
    Wir Deutschen müssen uns wohl vor jeden idiotischen Karren ( Russland, Spanien, Wirtschaftsflüchtlinge, EU u.v.m. ) spannen lassen, bis uns nur noch der immens teure
    “ Freikauf “ auf Steuerzahlerskosten halbwegs Luft verschafft.
    Der Kanzlerin kann man nicht oft genug zurufen: Merkel hau ab !
    Wie viel wollen Sie noch kaputt machen, in diesem Land, in welchem man angeblich so gerne wohnt !
    Aber solange man mit Hilfe der Lügenmedien auf die AfD einschlagen kann, sind alle anderen Probleme Nebensache.
    Sie mit Ihren Untertanen sollten doch vom Verfassungsschutz genau überwacht werden. Da dürften sicher noch sehr unangenehme Dinge ans Tageslicht kommen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 27. März 2018 at 12:08

    Die Schweiz zeigt, wie es die BRD machen müßte, wenn sie es denn machen könnte und vor allem machen dürfte. Die Schweiz ist sowohl ein neutraler als auch ein souveräner Staat. Die BRD ist weder neutral noch souverän. Das ist der feine Unterschied, aus dem heraus sich manches selbst erklärt.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 27. März 2018 at 11:41

    Selbstverständlich muss man sich da raushalten. Wer sich in andere Länder einmischt, hat auch die negativen Konsequenzen zu tragen, die womöglich in Terrorismus oder gar Krieg enden.
    Es gibt keine Beweise für die Schuld von Putin, trotzdem schließen sich immer mehr Länder dieser unsäglichen Russlandhetze an. Gut, dass Putin immer besonnen reagiert und sich nicht provozieren lässt.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Adolf Breitmeier on 27. März 2018 at 10:14

    Nach deutschem Recht (sofern es angewandt und nicht einfach außer Kraft gesetzt wird von der Regierung) gilt die Unschuldsvermutung, bis das Delikt nachgewiesen ist. So überschreitet die Ausweisung russischer Diplomaten die Grenze des Schwachsinns bei Weitem. Wie kann man nur so dumm sein. Ist das alles eine Vorbereitung auf eine kriegerische Auseinandersetzung? Verlegung von Panzereinheiten an die russische Grenze, um das Baltikum zu schützen, das nicht in Gefahr ist, Raketen ganz nahe bei Rußland, um den Iran!!! in Schach zu halten, unsinnige Sanktionen, die Deutschland mehr schaden als den Russen… Aber WIR haben diese Leute mit vollem Bewußtsein gewählt. Dumm gelaufen — oder??

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: