AfD greift Schäubles Ausspruch an, „wir müssen eine wachsende Anzahl von Muslimen akzeptieren!


Müssen wir Deutschen das wirklich?
AfD Bayern hat AfDs Beitrag geteilt.

Ersetzt doch gleich das „C“ durch ein „I“, liebe Union. Mit dem Christentum habt Ihr doch ohnehin nichts mehr zu tun!

Bild könnte enthalten: Text

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) verdeutlicht einmal mehr, dass das „C“ im Namen seiner Partei keinerlei Bedeutung mehr hat. Schäuble stellte in eine

Mehr anzeigen

6 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 1. April 2018 at 16:51

    Herr Schäuble ist davon überzeugt, dass die Deutschen ohne eine Masseneinwanderung von korantreuen Analphabeten aus Nahost und Afrika in Inzucht dahinsiechen. Dass Schäuble „Gollum“ genannt wird, beruht nicht nur auf der äußerlichen Ähnlichkeit, sondern auch auf den vergleichbaren Charakterzügen.
    Es handelt sich um eine handverlesene, fürchterliche Negativauswahl, die sich in höchsten Ämtern gegen die Deutschen austobt.
    Wir akzeptieren gewiss nicht, dass diese Figuren die Deutschen umvolken wollen. Schade, dass das damalige Attentat nicht wirklich erfolgreich war… ( Das ist natürlich ein Aprilscherz :-))

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  2. Posted by wahrheit on 1. April 2018 at 16:03

    Dort gefunden
    Qwelle http://www.causa-nostra.com/Rundblick/Und%20lispeln%20englisch%20-%20wenn%20sie%20luegen_s1804a01.htm

    Und lispeln englisch, wenn sie lügen …

    Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtlinge, sondern um eine Neuansiedlung und demzufolge um die vollständige Umvolkung des europäischen Kontinents. Die EU-Strategen wollen so den rückläufigen Bevölkerungszahlen durch Überalterung und sinkende Geburtenraten entgegen wirken. Deswegen begrüßen sie jeden einzelnen so genannten Flüchtling plus Familiennachzug, denn das hilft ihnen, ihre Pläne zu verwirklichen. Matussek fasst diesen ungeheuren Skandal mit folgenden Worten zusammen:

    Jeder Lesekundige kann auf der Original-Website der UNO nachlesen, dass es selbstverständlich das UN-Thesenpapier „replacement migration“ (Ersatzmigration) gibt, welches keineswegs von zeitlich begrenzten Schutzsuchenden spricht.
    
    Ferner kann jeder Lesekundige auf der Original-Website der Europäischen Kommission, also ebenso definitiv nachlesen, was der EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft, Dimitris Avramopoulos sagte und ebenso keineswegs von vermeintlich zeitlich begrenzter Schutzgewährung, sondern unverhohlen von somit dauerhaften Neuansiedlungszusagen spricht:
    

    „Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungen zu erhöhen.“

    3.) Aufgrund obiger nachweislich verifizierbarer Original-Quellen der UNO und der Europäischen Kommission ist belegt, dass wir derzeit -mehrheitlich- keine Völkerwanderungen von größtenteils angeblich „zeitlich befristet Schutzsuchenden“, sondern mehrheitlich eher gezielt dauerhafte EU-„Neuandsiedlungen“ als indirekte Umsetzung des UNO-Thesenpapiers „replcaement migration“ (Ersatzmigration) erleben.

    4.) Diese öffentlich verifizierbaren Fakten werden uns seitens der -vermeintlich- mehrheitlich qualitätsorientiert arbeitenden Traditions-Verlage und der öffentlich-rechtlichen Sender seit längerem überwiegend vorenthalten, trotz höchstrichterlich geschützter Meinungsbildungsfreiheit und deren Grundvoraussetzung eines mehrheitlich qualitätsorientierten Journalismus.

    Das Dokument ist für Jedermann auf der Internetseite der Europäischen Union abrufbar und wird hier nachprüfbar in unveränderter Form wiedergegeben:

    http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Mit der Wahrheit ist das so eine Sache, wenn man mit einem Internetauftritt verlinkt wird, bei dem man nicht einmal erahnen kann, wer dahinter steht.

      rundertischdgf

      Liken

      Antworten

      • Posted by wahrheit on 2. April 2018 at 15:48

        Ja ihr wisst das ganz GENAU WEIL ihr ja die absolute Wahrheit kennt, nicht wahr rundertischdgf

        Liken

    • Posted by Maria S. on 2. April 2018 at 9:20

      Was die gezielte Umvolkung und Rassenvermischung angeht, haben Sie natürlich Recht.
      Der Überalterung und den sinkenden Geburtenraten in Deutschland könnte man aber auf andere Art und Weise gegenhalten. Dazu gehört, dass man Familien finanziell und gesellschaftlich stärkt und für sichere Arbeitsplätze sorgt. Aber dafür ist ja wegen der Goldstücke kein Geld da.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

  3. Posted by Maria S. on 1. April 2018 at 14:38

    Wir müssen gar nichts akzeptieren. Das Volk ist der Souverän und nicht ein paar selbstherrliche Politschauspieler. Schäuble und Konsorten können abgewählt werden.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: