Soll der Giftanschlag in London Russland isolieren?


Dirk Müller, ein bekannter Börsenmakler, mischt sich auch bei politischen Themen ein. Seine Meinung zum Giftanschlag in England überzeugt durchaus, zumindest ist diese Stellungnahme interessant.

One response to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 1. April 2018 at 11:15

    Genau analysiert, Putin ist kein Blödmann, der sich der Tragweite einer solchen Tat nicht bewußt wäre. Warum soll er einen ,,abgeschalteten“ Agenten umbringen?? Es würde ihm und seinem Land nichts nützen – Also, wer zieht Nutzen aus der Tat? Eventuelle Kriegshetzer?? Aber ein Krieg mit Rußland wäre zum Beispiel Deutschlands endgültiges Ende (wobei ich davon ausgehe, dass das Wirken der AfD eine weitere Islamisierung (also Unterwerfung unter den Mohammenanismus abwehren kann. Also Putin ist nicht dumm, so einen Unsinn würde er nie gut heißen.Übrigens, wie viele Stützpunkte hat Rußland auf der Welt? Wie viele die Nato? Wer sollte Angst haben??
    Wir brauchen keinen Krieg!!!

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: