Israel schickt „Eindringlinge“ aus dem Sudan und Eritrea nach Deutschland


betrachtet die afrikanischen Flüchtlinge als illegale Einwanderer. Wie viele der Flüchtlinge von Deutschland aufgenommen werden, ist noch unklar. Hat das der entschieden? Was steht im dazu?

4 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 3. April 2018 at 17:37

    Sonderbar, dass ausgerechnet Israel die sonst in aller Welt als „Goldstücke“ angepriesenen illegalen Einwanderer in die Sozialsysteme los werden will. Gold geben die freiwillig gewiss nicht ab. Was nun, Herr Schulz??
    Wer Israel und die dort Lebenden kennt, weiß, dass ihr Motto lautet: Wir bleiben unter uns und vermischen uns nicht! An den israelischen Grenzen werden Schusswaffen eingesetzt. Eigenartig ist allerdings, dass der ganzen übrigen westlichen Welt genau das Gegenteil aufgezwungen wird.

    Antworten

  2. Posted by Einer der schon länger hier lebt on 3. April 2018 at 11:47

    Das paßt doch genau zu dem was Barbara Spectre Lerner, Anetta Kahane und Yascha Mounk ganz offen kundtun.
    Ach ja, Vorsicht vor Henryk M. Broder! Er sagte: „Ich würde gerne das weiße Euorpa aufgeben, aber ich würde ungern das demokratische Europa aufgeben!
    (hagalil, 14. 7. 2006)

    Israel ist auch nicht „unser Verbündeter im Kampf gegen die Islamisierung“. Mich haben diese Israelfahnen auf den Pegida-Demos immer gestört. Ich will für Deutschland auf die Straße gehen, nicht für Israel. Ich trage auch keine Verantwortung für die und ich würde ihnen auch keine U-Boote schenken.

    https://valjean72.wordpress.com/2016/11/05/der-elefant-im-raum/

    Antworten

  3. Posted by Adolf Breitmeier on 3. April 2018 at 11:31

    Israel hat ein bisschen ,,zurückgerudert“. Die Wogen müssen sich erst glätten, dann nimmt Deutschland alles, was es kriegen kann. Das schaffen wir!!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s