Über den Inn geblickt, was tut sich bei unserem Nachbarn?


Kurznachrichtenportal:

39

Werbeanzeigen

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 2. Juni 2018 at 16:04

    Wobei dauerhaft zu überprüfen wäre, ob diese Regelung im wirklichen Leben auch tatsächlich konsequent angewendet wird, oder ob das nur wieder eine der vielen geistig-theoretischen Beruhigungspillen fürs Volk ist. Gut gedacht ist noch nicht gut gemacht und es ist ja mittlerweile keine neue Erkenntnis, daß Gesetze und Regelungen auch schon mal mißachtet werden können, oder daß durch eine große Zahl von gewährten Ausnahmen eine an sich sinnvolle Regelung ad absurdum geführt wird.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s