Archive for 11. Juni 2018

Leipzig: #DieLinke will offene Grenzen für alle Zuwanderer und ist gegen Abschiebungen


Während sich fast alle Länder Europas gegen eine weitere Zuwanderung wehren, beschließt die Linke auf ihrem Parteitag die Öffnung Deutschlands für grenzenlose Massenzuwanderung. Zur Landtagwahl in Sachsen 2019, und nicht nur dort, muß der Wähler diese Partei gehörig abwatschen. Es gibt aber auch in Sachsen nur eine Alternative, denn die anderen Parteien sind nicht viel anders als diese Linke.

Kommentar von Jürgen G. aus Borna

 

Advertisements

Heimatbilder aus Südtirol


Fundsache auf Twitter:

Jakob Altenburg gefällt das

Dolomiten Muttergottes Im Kreuz ist Heil Bis zum nächsten Jahr.

Österreich schützt Deutschland vor weiteren 80 000 Migranten


Volkserziehung mittels Krimi: Der Mörder ist nicht mehr der Gärtner, sondern immer ein „Rechter“!


Auch gestern wieder ein Krimi mit „rechten“ Mördern. Selbst dem Straubinger Tagblatt fällt das auf, der auf seiner Medienseite kritisiert, „genug ist genug“. Was will man mit damit erreichen? Einen Popanz aufblasen, Volkserziehung, um Hass zu säen?

 

Presseausschnitt Straubinger Tagblatt v. 10.6.2018

 

 

Auch die große schweizer Zeitung NZZ ist verwundert über diese „Darstellung“ der deutschen „Wirklichkeit“.

«Polizeiruf» Rostock: Nazis wohin man blickt

Die Verantwortung für den Mord an Susanna sind die nicht handelnden Politiker, das sagt ein prominentes SPD Mitglied!


Fundsache auf Facebook:
Gerda Althoff hat einen Link geteilt.
%d Bloggern gefällt das: