Die Nationalmannschaft im Vergleich zur heutigen „Die Mannschaft“


Auf dem Kurznachrichtenportal:
8

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 18. Juni 2018 at 15:51

    Es ist die ,,Mannschaft“ des DFB, da braucht man keine Nationalflagge oder ein Emblem. Und Herr Löw ist jetzt zwölf Jahre Trainer, keine neuen Ideen, keine echte Motivation, kein Funke, der überspringt, alles kühl und geschäftsmäßig. Vielleicht wird mit Glück der zweite Platz erreicht. Übrigens: Es sind viel weniger Autos mit Fähnchen unterwegs als 2014. Merkels Antipatriotismus scheint zu wirken.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Staatsbürger on 18. Juni 2018 at 8:26

    Dieser Paradiesvogel von den Grünen fällt stets nur unangenehm auf. Wenn Sie redet, dann kommt nur Mist dabei raus.
    In einem Punkt muss man Ihr Recht geben. MIt dem Zitat: “ Deutschland, Du mieses Stück Scheiße “ konnte Sie nur sich selber gemeint haben.
    Endlich einmal ein Ausspruch von Ihr, welcher auch “ personenbezogen absolut voll “
    auf Sie zuitrifft.
    Hätte es nicht für möglich gehalten, dass Sie über sich selber so eine treffende Analyse abzugeben im Stande war.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  3. Posted by hermannzwei on 18. Juni 2018 at 1:12

    Ich habe mir das Spiel angesehen.
    Als die Mexikaner ihre Hymne mit Begeisterung und Inprunst sangen, sagte ich zu meiner Frau, daß diese gewinnen werden.
    Es ist nur folgerichtig, daß eine Nationalmannschaft gegen eine Mannschaft von Söldnern gewinnt, da diese nur für Geld spielen, aber nicht für ihr Land.
    Über die Verweigerung die deutsche Hymne mitzusingen, möchte ich mich nicht weiter auslassen, scheint wohl an der nicht geglückten Integration zu liegen, und das ohne die immer ins Feld geführte Sprachbarriere.
    Die deutsche Mannschaft ist übrigens die einzige, welche nicht die nationalfarben auf dem Trikot trägt. Welch ein Armutszeugnis.
    Nun noch einen Ratschlag an den DFB, nennt Euch einfach FB, das wäre ehrlicher!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: