Kriminalstatistik der CDU?


CDU/CSU gefällt das

Mit der CDU wird Deutschland sicherer 

CDU Deutschlands hat hinzugefügt,

2 responses to this post.

  1. Hier findet ihr 505 Kriminalstatistiken + diverse Verbrechenskarten,Karten mit Vergewaltigungen,sexuellen Belästigungen etc. + diverse Listen mit tausenden Einzelfällen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz sowie facebook und twitter Seiten mit Einzelfällen + Listen mit Bränden in Asylheimen + Listen mit Massenschlägereien,Exhibitionisten,Schwimmbadgrapschern,Messerattacken,
    Grundlose Attacken,Sexuelle Belästigungen +
    No Go Zonen in Bonn,Deutschland,Frankreich,Schweden,West Europa,Weltweit + Heiratsschwindler + Liste mit Morden/Mordversuchen durch Flüchtlinge + Straftaten und nicht natürliche Todesfälle in Asylunterkünften in Sachsen + Meldungen über Islamischen Terrorismus + Sozialhilfebetrug + Angriffe auf Polizisten + Karten von Rockergangs in NRW sowie Standorte der Osmanen Germania + 60 Studien über das Zusammenleben verschiedener Völker + eine Liste mit mehr als 32000 Weltweiten Terrorattacken.
    Die Listen etc. beruhen auf Polizei und Pressemeldungen.
    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 20. Juni 2018 at 10:22

    Wie raffiniert Frau Bundeskanzler Merkel tatsächlich ist, das geht aus ihrer Antwort hervor:

    „Meine Antwort darauf ist, dass der Bundesinnenminister vor kurzem die Kriminalstatistik vorgestellt hat und die spricht für sich.“

    Nun kann es natürlich sein, daß dieser Satz gar nicht von Merkel stammt, sondern von einem ihrer Textschreiber. Aber das macht nichts. Er repräsentiert genau die Merkelsche Denke. Der Satz ist nämlich nicht falsch, aber er widerlegt auch nicht die Behauptungen Trumps. Die (Polizeiliche) Krimimalstatistik spricht tatsächlich für sich, und zwar NUR für sich. Sie spricht gerade nicht für die Realität, wie anhand einiger Beiträge und Kommentare in letzter Zeit hier auf diesem Blog aufgezeigt werden konnte.

    Aber auch die Behauptung Trumps, wonach die Kriminalität in Deutschland um zehn Prozent zugenommen habe, ist keine gesicherte Erkenntnis. Die erste Frage bei solchen Behauptungen ist immer, wie jemand darauf gekommen ist. Bezüglich der Kriminalitätsentwicklung in Deutschland wird’s schwierig, solche Fragen zu beantworten, denn es gibt KEINE auch nur halbwegs seriöse Datenerhebung darüber. Das heißt alles, was zu diesem Thema öffentlich behauptet oder im Privatleben debattiert wird, basiert auf unvollständigen, fehlerhaften Datenerhebungen und auf wilden persönlichen Vermutungen, die man sich auf Grundlage der nachgerichteten Informationen und Erzählungen zusammengereimt hat, die irgendwie den Weg zum Einzelnen gefunden haben.

    Das, was mit solcherart Veröffentlichungen erreicht werden soll, funktioniert aber trotzdem. Die Menschen SOLLEN sich mit Trugbildern beschäftigen, sich dabei möglichst stark affektiv erregen und – ganz wichtig – ihren rationalen Verstand abschalten (anstatt des Fernsehgerätes).

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: