Linksextremismus wurde bisher verniedlicht bzw. sogar gefördert!


Kurznachricht auf Twitter:

Erika Steinbach hat ZDF heute retweetet

Erstaunlich, dass das endlich bemerkt wird…….

Erika Steinbach hat hinzugefügt,

One response to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 9. September 2018 at 9:30

    Extremismus ganz gleich von welcher Seite ist verabscheuungswürdig.
    Nur scheint es aber für die ach so “ demokratischen “ Blockparteien einen großen Unterschied zu geben.
    Wenn so wie in Hamburg “ linksextreme kriminelle “ Subjekte Stadtteile in Schutt und Asche legen, dann wird in den Medien sicher nicht so laut aufgeschrien bevor kein Studio in Flammen aufgeht, als wenn in Chemnitz rechtsextreme Vollidioten lautstark irre Parolen brüllen.
    Es sei schon die Frage erlaubt, ob es sich immer um “ echte “ rechtsextreme Vollpfosten handelt, oder ob von “ bestimmten “ Stellen Provokateure ( Trojanische Pferde ) einge-
    schleust werden, um bei Anwesenheit von Kamerateams des Staatsfernsehens die
    “ passenden “ Bilder für ( Tagesschau, Heute, Anne Will, Sandra Maischberger, Marietta Slomka, Klaus Kleber uvm. ) zu liefern.
    Mittlerweile ist es offensichtlich, dass es bei den angeblichen “ Hetzjagden “ in Chemnitz nicht anders war.
    Obwohl man kleinlaut zugeben musste, dass “ getürkte “ Ausschnitte gesendet wurden
    ( Caren Miosga, ARD ), versucht die Kanzlerin mit Ihrem Märchenerzähler Seibert das Räubermärchen von Hetzjagden unter das Volk zu bringen.
    Da wird eine Lügenlawine losgetreten, welche hoffentlich wirksam die Kanzlerin und Ihre Auffassung von Wahrheit überrollen wird.
    Es wird immer offensichtlicher, dass der ganzen Gegnerschaft ( Altparteien samt
    Medien ) der AfD sichtbar die Felle gänzlich wegzuschwimmen.
    Da versucht man halt mit allen erdenklichen Mitteln ( Marke DDR ) den “ Klassenfeind “
    auch unterhalb der Gürtellinie zu diffamieren und diskriminieren.
    Bloß je heftiger und unqualifizierter die Angriffe sind, umso mehr Zulauf erhält die AfD.
    Bloß die Dumpfbacken in den Parteizentralen und Nachrichtenstudios haben dies in Ihrem Bestreben der AfD zu schaden immer noch nicht erkannt.
    Nur so weiter, dann helft Ihr der AfD sicher über die 20% – Marke und den anderen Parteien zu einem deutlichen Rutsch in den Umfragekeller.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: