Berufspolitiker mit Scheuklappen begreifen nicht, daß es besser wäre, Probleme mit den Eigenschaften richtig oder falsch zu beurteilen!


Die Twittermeinungen des SPD Vize sagen einiges über seinen politischen „Seelenzustand“ aus. Aus diesem Grund sind sie auch interessant.
Werbeanzeigen

4 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 22. Juni 2018 at 15:10

    Johanna Uekermann, wer immer das sein mag, hat keine Angst. Sie schreibt Unsinn. Semantischen Unsinn. Wie hat man sich ein Land vorzustellen, das nach rechts rutscht? Kann ein Land überhaupt nach rechts rutschen? Worin besteht die konkret benennbare Gefahr, die von einem Land ausgeht, das nach rechts rutscht und vor der Johanna Uekermann so große Angst hat?

    Wer solchen Unsinn verzapft wie Johanna Uekermann, der hat vielleicht einen an der Klatsche, aber er hat keine Angst. Sollte Johanna Uekermann allerdings tatsächlich Angst vor einer eingebildeten Denkfigur, vor einer Halluzination oder vor einer anderen Wahrnehmungsstörung empfinden, dann bedürfte sie dringend einer psychiatrischen Behandlung, genauso wie diejenigen Politiker, die gemeinsam das verhindern wollen, was der Wahrnehmungsgestörte sich einbildet.

    Antwort

  2. Posted by Staatsbürger on 22. Juni 2018 at 8:06

    Wenn man sich das stets verkniffene mürrische Gesicht von Herrn Stegenr anschaut, dann kann man erkennen, wie trotzig Er sich an seinen längst überholten Soziansichten
    festklammert. Scheinbar hat Er immer noch nicht begriffen, dass Er mit seiner SPD immer mehr zu einem unnötigen “ Auslaufmodell “ mutiert.
    Die nächsten Wahlen werden es wohl zeigen, was man von Politikern mit großer Klappe aber wenig Sachverstand halten muss.
    Dass Frau Nahles etwa gleich einzustufen ist, zeigt weiterhin, welch irreale Vorstellun-gen von sozialer Gerechtigkeit beide Politiker haben.
    Jeden “ Wirtschaftsflüchtling nach Deutschland holen und dann die Kosten dem Steuerzahler aufbürden.
    Zu mehr reicht es den inkompetenten Besserwissern nicht.
    Hat von diesen “ überhumanisierten Scheinheiligen “ schon jemand einen Asylanten auf eigene Kosten “ versorgt “ ?
    ……………………………………………………….
    Markige Sprüche gegenüber dem jetzigen Koalitionspartner ( Die Fresse vollhauen ) zeigen doch, dass diese Politikerin außer einen großen Klappe nicht viel zu bieten hat.

    Antwort

    • Posted by Maria S. on 22. Juni 2018 at 13:01

      Mit Speck fängt man Mäuse. Die Lügen der SPD hören sich ja schön an, sind jedoch nicht umsetzbar.
      Sobald es an den eigenen Geldbeutel geht, hört für diese Scheingerechten die Solidarität auf.

      Antwort

  3. Posted by Maria S. on 22. Juni 2018 at 8:05

    Rechts kommt von Recht, folglich ist man hier auf dem richtigen Weg.
    Wer will schon gerne gelinkt (links) werden.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s